Bamberg
Vandalismus

Unbekannte hinterlassen Graffiti in Bamberger Anwesen

Unbekannte haben am frühen Montagmorgen in einem Anwesen am Bamberger Jakobsberg das Treppenhausbeschmiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Sachschaden von mindestens 500 Euro hinterließ ein Unbekannter im Treppenhaus eines Anwesens am Jakobsberg. Hier wurde am Montagmorgen ein Türfenster eingeschlagen sowie mehrere Graffiti-Schmierereien im Flur hinterlassen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren