LKR Bamberg
Veranstaltungen

Tipps fürs Wochenende in Bamberg Stadt und Land

Wer noch Vorschläge für ein paar Ausgehtipps am Wochenende vom 12. bis zum 14. Mai 2017 sucht, findet hier ein paar Ideen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erste regionale Grillmesse " Feuer und Flamme" findet am Samstag statt. Foto: Daniel Karmann/dpa
Die erste regionale Grillmesse " Feuer und Flamme" findet am Samstag statt. Foto: Daniel Karmann/dpa
Das sind die Tipps der Redaktion:

Freitag:

Bamberg
Hörnla, Bier und Zwiebeltreter

Es ergießt sich neben beiden Armen der Regnitz ein dritter Strom durch Bamberg, gewaltiger als die beiden anderen, das Bier! "Hörnla, Bier und Zwiebeltreter" nennt sich eine Stadtführung, die Kulinarisches in und aus Bamberg präsentiert. Der kulinarische Rundgang handelt nicht nur von der fast 1000-jährigen Tradition der Braukunst Bambergs, sondern bietet auch einen Einblick in die Ess-Kultur der Stadt, die neben zweierlei Hörnla noch manches zu bieten hat. "Versucherla" machen den Spaziergang auch zu einem Geschmackserlebnis (inklusive zahlreicher Kostproben). Die nächste Führung findet am morgigen Freitag um 16 Uhr statt, Treffpunkt ist das Alte Schlachthaus am Kranen. Karten gibt es bei der Touristinformation, Geyerswörthstraße 5, Telefon 0951/2976200.

Pommersfelden
Führung durch barockes Juwel

Schloss Weißenstein in Pommersfelden hat nach der Winterpause seine Pforten wieder für Besucher geöffnet. Nun kann wieder täglich, in stündlichen Führungen, das barocke Juwel des Kurfürsten Lothar Franz von Schönborn besichtigt werden. Die Besucher sehen unter anderem beeindruckende Architektur im Treppenhaus, üppige Muscheldekoration in der Grotte und die privaten Appartements des Kurfürsten. Alle Termine und Veranstaltungen im und rund um Schloss Weißenstein sind auf der Homepage unter www.schloss-weissenstein.de zu finden. Der Park lädt während der Schlossöffnungszeiten zum Spazieren ein. Führungen gibt es im Schloss ab 10 Uhr stündlich, die letzte Führung durch das Schloss beginnt immer um 16 Uhr.

Samstag:

Bamberg
Grillsaison ist das ganze Jahr

Zur ersten regionalen Grillmesse " Feuer und Flamme" lädt der Fränkische Tag alle Grillfreunde am Samstag, 13. Mai, von 10 bis 16 Uhr in die Gutenbergstraße 1 ein. Bei freiem Eintritt, Getränken und leckeren Angeboten mehrerer Foodtrucks sowie einer Hüpfburg für die Kinder können sich die Besucher über zahlreiche Grillmodelle und Hersteller informieren. Grillexperte Michael Hofmann ist den ganzen Tag vor Ort und informiert mit seinem Team kompetent rund um das Thema. Einen Einblick in die Welt der Steaks gibt Tobias Brockard in Vorträgen (11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 15 Uhr). Mit Büchern zum Thema wartet die Buchhandlung Hübscher auf, die passenden Gewürze gibt es am Stand vom K & K Gewürzladen. Die Jungs vom Küchenduett aus Uehlfeld präsentieren, was sie können, und die Firma Heim und Haus zeigt, wie der Grillplatz und die Terrasse in Szene gesetzt werden können. Eine "bierige" Getränkeauswahl bringt David Hertl aus seiner Braumanufaktur mit. Mehr Infos unter www.Grillmesse.com.

Bamberg
Domchöre treffen sich

Das Wochenende bietet geistliche Chormusik satt. Erstmals treffen sich Kathedralchöre aus vier Diözesen in Bamberg. Die Mädchenkantoreien aus Eichstätt, Speyer, Würzburg und Bamberg sowie die Speyerer und Bamberger Singknaben sind am Samstag, 13. Mai, um 19 Uhr im Domkonzert zu hören. Am gleichen Tag gestalten sie um 12 Uhr ein Mittagsgebet mit Chormusik in St. Martin und in der Oberen Pfarre. Höhepunkt des Chortreffens ist der Sonntag, wenn 300 junge Menschen, begleitet von einem Bläserensemble der Bamberger Symphoniker, gemeinsam den 10 Uhr-Gottesdienst im Dom singen. Es erklingt erstmals eine eigens für den Anlass komponierte Motette von Christian Heiß. Das Parken auf dem Domplatz ist während Konzert und Gottesdienst erlaubt
.
Bamberg
Orgelkonzert zur Mittagszeit

Im Mai startet wieder die Reihe der "Samstagskonzerte" im Bamberger Dom. Jeden Samstag von Mai bis einschließlich Oktober findet um die Mittagszeit, von 12 bis 12.30 Uhr (einzige Ausnahme bildet das Sandkirchweihkonzert am 26. August um 15 Uhr), in der Kathedrale ein Orgelkonzert statt. Mit dabei sind renommierte Organisten aus Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn. Beim Orgelkonzert am Samstag, 13. Mai, spielt Martin Welzel, München, Werke von Johann Sebastian Bach, Gerre Hancock, Louis Vierne und George Baker. Alle Freunde der Orgelmusik sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um einen Kostenbeitrag wird gebeten. Es wird besonders darauf hingewiesen, daß der Dom während des Konzerts geschlossen bleibt.

Sonntag:


Bamberg
"Des Maien Geige" im Hain

Musik und Poesie zum Wonnemonat im Grünen ist am Sonntag, 14. Mai, um 16 Uhr im Hain angesagt. Geigenklänge von Vivaldi, Mozart und Beethoven, Gedichte und Prosa von Goethe, Heine, Mörike und anderen erwarten die Besucher des Literarischen Hainspaziergangs. Mit einigem Glück kann auch der "Regnitz-Biber" gesichtet werden. Und es gibt eine eigene Station zum Muttertag. Unter dem Motto "So weit des Maien Geige reicht!" erwarten Martin Neubauer und Eva Hennevogl (Violine) Spazierfreudige vor dem Bootshaus. Weitere Termine: Donnerstag, 18. Mai, 19 Uhr; Sonntag, 21. Mai, 16 Uhr; Sonntag, 28. Mai, 16 Uhr.

Frensdorf
Trachten und Spezialitäten

Für Liebhaber der oberfränkischen Trachten- und Lebenskultur gehört er schon lange zum Muttertag dazu wie Blumen und Kuchen - der oberfränkische Trachtenmarkt. Kein Wunder, denn dieses Jahr feiert der Trachten- und Spezialitätenmarkt bereits sein 20. Jubiläum. Der 20. Trachtenmarkt öffnet am 13. und 14. Mai im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf seine Pforten und lockt mit einem abwechslungsreichen Programm. Neben den textilen Besonderheiten bietet der Markt zudem eine Vielzahl an fränkischen Spezialitäten: Krapfen aus dem Frankenwald, selbstgebackene Kuchen, Gegrilltes, Nudeln, Marmeladen, Obstbrände und oberfränkischen Apfelsekt, Naturkosmetik, Keramik und und und ... Der Markt ist am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Eintritt 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche frei).


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren