Lauter
Unfall

Schwer verletzt: 32-Jähriger kippt mit Krad um

Am Sonntagnachmittag stürzte ein Kradfahrer in Deusdorf mit seinem Fahrzeug. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg gebracht werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Ronald Rinklef
Foto: Ronald Rinklef
Wie die Polizei Bamberg-Land mitteilte, war ein 32-Jähriger am Sonntagnachmittag mit seinem Krad in Deusdorf unterwegs. Auf der Schöngrundstraße wollte er zur Sandleite abbiegen. Dabei bremste der Fahrer sein Zweirad ab, rutschte dabei weg und kippte nach links auf die Fahrbahn. Mit schweren Verletzungen musste der 32-Jährige mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren