Bamberg
Bamberg

Schlüssel vergessen: Betrunkener tritt einfach Haustür ein

Weil er seinen Hausschlüssel vergessen hat, hat ein Betrunkener am Sonntagmorgen in Bamberg einfach seine Haustüre eingetreten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schlüssel vergessen: Ein 50-Jähriger hat in Bamberg einfach seine eigene Türe eingetreten. Foto: Josef Hofbauer
Schlüssel vergessen: Ein 50-Jähriger hat in Bamberg einfach seine eigene Türe eingetreten. Foto: Josef Hofbauer
Am Sonntagfrüh verschaffte sich ein 50-Jähriger laut Polizei gewaltsam Zutritt zu seiner Wohnung im Bamberger Osten, indem er die Haustüre eintrat. Der Grund: Er hatte seinen Schlüssel vergessen.

Aufgrund der starken Alkoholisierung des Mannes (1,66 Promille) musste er, um weitere Straftaten zu verhindern, seinen Rausch in einer Arrestzelle der Polizei ausschlafen.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren