Sassanfahrt

Sassanfahrt: Aggressiver Betrunkener muss Nacht bei der Polizei verbringen

Ein stark betrunkener 49-Jähriger ist in Sassanfahrt mit Angehörigen in Streit geraten. Die Polizei musste anrücken und den Mann in Gewahrsam nehmen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Eine Nacht in der Ausnüchterungszelle musste ein stark betrunkener 49-Jähriger verbringen, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Land berichtet.

Am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr wurde eine Polizeistreife zu häuslichen Streitigkeiten in die Heimstraße in Sassanfahrt (Landkreis Bamberg) gerufen. An der Wohnanschrift konnten die Beamten einen stark alkoholisierten Mann antreffen, der mit Angehörigen heftig aneinander geraten war. Vor dem Haus kam es erneut zu Streitigkeiten, in dessen Verlauf der aggressive und unkooperative 49-Jährige auch versuchte, auf die Beamten loszugehen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten musste der Mann, der weiter massiv Gegenwehr leistete, in Gewahrsam genommen werden.

Ein Alcotest erbrachte einen Wert von 3,08 Promille. Der 49-Jährige muss sich nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.