Unteroberndorf
Fahrerflucht

Pkw-Fahrer rammt Lkw und flüchtet

Ein 23-Jähriger ist am Mittwoch mit seinem Pkw auf einen haltenden Lastwagen aufgefahren. Er setzte seine Fahrt fort, konnte aber aufgrund seines Kennzeichens ermittelt werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Carsten Rehder / dpa
Symbolbild: Carsten Rehder / dpa
Auf einen Lastwagen, der an der Kreuzung zur B4 verkehrsbedingt halten musste, fuhr am Mittwochmorgen ein 23-Jähriger mit seinem Ford Fiesta auf. Der Verursacher stieg kurz aus, begutachtete seinen Schaden von ca. 4.000 Euro und setzte seine Fahrt fort. Um den entstandenen Sachschaden an dem Lkw in Höhe von etwa 500 Euro kümmerte er sich nicht. Das Kennzeichen wurde jedoch vom Brummifahrer notiert, sodass der Unfallflüchtige schnell ermittelt werden konnte.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren