LKR Bamberg
Diebstahl

Nach Einbruch sucht Bamberger Kripo wertvolle Münzen

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus Anfang November 2013 im Bamberger Landkreis stahlen die Diebe den größten Teil einer wertvollen Münzsammlung. Die Polizei hat eine detaillierte Aufstellung der Münzen angelegt und hofft auf Hinweise zum Verbleib der Münzen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Matthias Hoch
Symbolfoto: Matthias Hoch
Nachdem im November bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Bamberger Landkreis viele wertvolle Münzen gestohlen wurden, hat die Polizei eine Auflistung der Münzen veröffentlicht.

Die Beamten hoffen nun anhand einer Aufstellung der Münzen, Taler und Medaillen auf Hinweise.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Verbleib einer oder mehrerer Münzen machen können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen. Ebenso können Sie das Online-Hinweisformular benutzen. pol
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren