Bamberg

Nach Drängeln auf der Autobahn - Streit wird auf Parkplatz in Bamberg handgreiflich

Auf einem Parkplatz in Bamberg ist ein Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert. Der Streit begann bereits auf der Autobahn.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf einem Parkplatz in Bamberg ist ein Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert. Der Streit begann bereits auf der Autobahn. Symbolbild: Marcus Führer dpa
Auf einem Parkplatz in Bamberg ist ein Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert. Der Streit begann bereits auf der Autobahn. Symbolbild: Marcus Führer dpa
Am Montagabend gerieten auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Kirschäckerstraße in Bamberg zwei Autofahrer in Streit, wie die Polizei berichtet.

Kurz zuvor, als beide Personen jeweils in ihrem Auto auf der Autobahn unterwegs waren, zeigte der 48-ährige dem Fahrer eines Opels die Lichthupe, der daraufhin mehrmals seinen Wagen abrupt abbremste. Anschließend fuhren die beiden Kontrahenten auf besagten Parkplatz, auf dem der Opel-Fahrer seinem Gegenüber an der Jacke packte und ihn dermaßen herumschleuderte, dass sich der 48-Jährige eine Schulterzerrung zuzog.

Auch die Kleidung des Mannes wurde in Mitleidenschaft gezogen. Als Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden, ließ der Angreifer von seinem Opfer ab und flüchtete. Die Polizei Bamberg-Stadt hat die Ermittlungen zu dem Fall bereits aufgenommen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.