Breitengüßbach
Unfall

Mofafahrer in Breitengüßbach schwer gestürzt

Auf regennasser Fahrbahn ist ein 15-Jähriger in Breitengüßbach mit seinem Mofa gestürzt. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum gebracht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochabend ein 15-Jähriger durch den Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden.

Der Jugendliche stürzte nach Angaben der Polizei Bamberg-Land aufgrund starken Bremsens auf regennasser Fahrbahn mit seinem Mofa auf der B4, kurz vor dem Kreisverkehr in Breitengüßbach. Am Zweirad entstand Schaden in Höhe von 200 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.