Laden...
Bayreuth
Handelskammer

Heribert Trunk in DIHK-Vorstand berufen

Heribert Trunk, Präsident der IHK Oberfranken, wurde in den Vorstand des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) berufen. Dies gab er auf seinereigenen Facebook-Seite bekannt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Heribert Trunk. Foto: Ronald Rinklef
Heribert Trunk. Foto: Ronald Rinklef
"Die Berufung in den Vorstand des DIHK ehrt mich sehr", äußerte sich Trunk dazu. Er will sich vor allem für die Interessen der Wirtschaft außerhalb der Ballungszentren einsetzen, gab er in der Erklärung auf Facebook bekannt: "Oberfranken ist ein starker Wirtschaftsstandort, der den nationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht." Er wolle sich dafür einsetzen, dass der ländlich geprägte Raum in Deutschland auch weiter so gut aufgestellt bleibe und sein Potenzial nutze.

Die Berufung gilt für zwei Jahre, zu den Aufgaben Trunks gehört es, den DIHK-Präsidenten zu beraten und mit den anderen Mitgliedern des Vorstandes den DIHK zu leiten. Aueßrdem verantwortet er die wirtschaftspolitischen Positionen des DIHK.

Kommentare (2)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren