Bamberg
Zeugen gesucht

Gruppenattacke: 39-Jährigem die Zähne ausgeschlagen

Zu einer heftigen Auseinandersetzung kam es am frühen Sonntagmorgen vor einer Diskothek in der Pödeldorfer Straße in Bamberg. Das Ergebnis sind viele Blessuren und einige ausgeschlagene Zähne.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild.
Symbolbild.
Eine siebenköpfige Personengruppe aus Mittelfranken wurde gegen 02:00 Uhr beobachtet, als sie einen Werbeträger vor der Diskothek umwarf. Ein 39-jähriger Unterfranke sprach die Gruppe an und verpasste einem 25-Jährigen einen Faustschlag.

Die Gruppe ging nun geschlossen auf den 39-Jährigen los, drückte ihn zu Boden und jeder aus der Gruppe soll auf ihn eingeschlagen haben. Er verlor dabei einige Zähne. Ein 43-jähriger Gast eilte nun dem 39-Jährigen zu Hilfe und wurde ebenfalls geschlagen. Er wurde leicht an Oberschenkel und Schulter verletzt.

Die Abklärungen zum Hergang der Auseinandersetzung dauern derzeit noch an, weshalb die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt bittet, dass Zeugen sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 melden sollen. pol

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.