Bamberg
Kampfmittel

Granate am Bruckertshof in Bamberg gefunden

Unmittelbar neben dem Einzeldenkmal Bruckertshof, dessen Sanierung dem Ende entgegengeht, wurde am späten Mittwoch Nachmittag eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fotos: Ronald Rinklef
Fotos: Ronald Rinklef
+11 Bilder
Sie kam zum Vorschein, als Arbeiter einen Graben für einen Abwasserkanal ausheben wollten. Sprengmittel-Experten stellten zunächst eine "Ferndiagnose" per Foto und stuften das Fundstück als ungefährlich ein.

Trotzdem soll es noch am Abend vom Sprengstoffkommando Feucht abgeholt werden. Der Stadtteil Kramersfeld-Bruckertshof-Hirschknock war erst Mitte März evakuiert worden, als zwei alte Splitterbomben auf dem nahen Flugplatz gefunden wurden.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren