Bamberg

Getränkelaster streift Pkw beim Auffahren auf A 73

Ein Getränkelaster hat am Dienstag Nachmittag eine Autofahrerin beim Auffahren auf die A73 gestreift. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Carsten Rehder/dpa
Symbolbild: Carsten Rehder/dpa
Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 76-jährige Autofahrerin am Dienstag Nachmittag von der A 70 aus Richtung Schweinfurt kommend auf die A 73 in Fahrtrichtung Nürnberg.

Auf dem kombinierten Ein-/Ausfädelstreifen fuhr sie geringfügig schneller als auf der Hauptfahrbahn. Als sie fast an einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Getränkelaster vorbei war, zog dieser nach rechts, und streifte mit dem rechten Führerhaus am linken hinteren Radkasten.

Die beiden Unfallbeteiligten fuhren an der Anschlussstelle Memmelsdorf aus und sprachen miteinander. Jedoch trennten sie sich ohne ihre Personalien auszutauschen.

Daher bittet die Verkehrspolizei Bamberg den Fahrer des Getränkelaster sowie Zeugen sich mit ihr in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer 0951/9129-510.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren