Laden...
Hallstadt
Unfall

Gas- und Bremspedal verwechselt - Auto über Bach "geparkt"

Ein 90-Jähriger hat beim Ausfahren aus seinem Grundstück in Hallstadt Gas- und Bremspedal verwechselt. Dadurch fuhr er über den Bach und durchbrach mit seinem Pkw das Metallgeländer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Harald Müller
Foto: Harald Müller
Beim Rückwärtsausparken aus seinem Grundstück hat ein 90-Jähriger am Sonntag in der Hallstadter Bahnhofstraße Gas- und Bremspedal verwechselt. In der Folge fuhr er über den Bach und durchbrach das Metallgeländer. Mehrere Sandsteinquader wurden beschädigt und fielen ins Wasser, das Metallgeländer wurde stark beschädigt. Das Unfallfahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Kommentare (10)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren