Bamberg
Kriminalität

Erneuter Einbruch im Theresianum

Zum Start des neuen Schuljahres wurde im "Theresianum" in der vergangenen Nacht eingebrochen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: FT
Symbolfoto: FT
Im Bamberger "Theresianum" ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen worden. Es konnten drei Schul-Laptops im Gesamtwert von 5100 Euro entwendet werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Noch ist nicht klar, ob ein Tatzusammenhang zum vergangen Einbruch im Dezember 2012 besteht. Nach einer Generalsanierung verfügt das "Theresianum" über beste technische Ausstattung. Der Einbruch konnte über die Bergseite des Gebäudes erfolgen. Angaben zum genauen Tatvorgang und mutmaßlichen Täter gibt es noch keine.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren