Stegaurach
Unfall

Eine Verletzte bei Auffahrunfall nahe Stegaurach

Ein leicht verletztes Mädchen sowie knapp 6.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag ereignete.
Artikel drucken Artikel einbetten
Verkehrsbedingt musste die Fahrerin eines Pkw, Seat Arosa, anhalten, als sie von der Mühlendorfer Straße nach links in die Schulstraße abbiegen wollte. Eine nachfolgende Passat-Fahrerin erkannte die Situation rechtzeitig und wartete hinter dem stehenden Fahrzeug. Zwei nachfolgende Autos fuhren jedoch auf. Mit dem Rettungsdienst musste die 13-jährige Mitfahrerin des VW-Passat ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. pol

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.