1 / 2
Die engagierten Helfer von "Freund statt" machen sich in der Flüchtlingsarbeit sehr verdient.  Foto: Jens Wolf,dpa

Die engagierten Helfer von "Freund statt" machen sich in der Flüchtlingsarbeit sehr verdient. Foto: Jens Wolf,dpa