Drosendorf
Unfall

Drosendorf: Von der Bremse gerutscht - 13.000 Euro Schaden

Ein Autofahrer ist Sonntagmorgen beim Rückwärtsfahren aus einer abschüssigen Hofausfahrt in Drosendorf von der Bremse gerutscht. Es entstand ein Schaden in Höhe von 13.000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Ein Autofahrer wollte am Sonntagmorgen, kurz nach 8 Uhr, rückwärts aus einer abschüssigen Hofausfahrt in der Weichendorfer Straße in Drosendorf ausparken. Wie die Polizei mitteilt, rutschte der Mann von der Bremse seines Golfs.

Sein Wagen überfuhr die Mauer des Anwesens und einen entlang der Mauer geparkten Pkw. Der Golf kam am Geländer der Eingangstreppe des Nachbarhauses zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren