Bamberg
Unfall

Drei Verletzte und 50.000 Euro Blechschaden

Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen, knapp 50.000 Euro Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, kurz vor 22 Uhr, an der Einmündung Berliner Ring/ Zollnerstraße ereignet hat.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Einsatzkräfte am Unfallort Foto: Ronald Rinklef
+7 Bilder
Ein 21-jähriger tschechischer Staatsbürger hatte an der Kreuzung das Rotlicht der Ampel missachtet, stieß zunächst gegen einen Ford, der wiederum gegen einen VW Touran geschleudert wurde. Die Feuerwehr musste die Unfallstelle absichern und anschließend die erheblich verschmutzte Fahrbahn reinigen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren