1 / 15
Unaufdringlich elegant und weiträumig überdacht präsentiert sich der Eingang zum neuen Brose-Verwaltungsgebäude.   Fotos: Barbara Herbst

Unaufdringlich elegant und weiträumig überdacht präsentiert sich der Eingang zum neuen Brose-Verwaltungsgebäude. Fotos: Barbara Herbst