Bamberg
Markt

Betrunkener Chili-Dieb flüchtet mit dem Fahrrad

Auf dem Bamberger Markt hat ein betrunkener Mann einen Chili-Stock geklaut und anschließend versucht, mit dem Fahrrad zu flüchten. Er konnte jedoch festgehalten werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Am Montagfrüh klaute laut Polizeibericht ein 52-jähriger Mann von einem Marktstand in der Bamberger Fußgängerzone einen Chilli-Stock für sechs Euro. Der Dieb stieg anschließend auf sein Fahrrad und flüchtete, wurde aber vom Standbesitzer verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der Anzeigenaufnahme wehte dann den Polizisten eine deutliche Alkoholfahne entgegen; bei einem Alkoholtest brachte es der Dieb auf 2,62 Promille, weshalb auch noch eine Blutentnahme fällig war.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren