Gundelsheim
Unfall

Betrunkene Geisterfahrerin kracht in Leitplanke

Eine betrunkene 24-Jährige war in der Nacht zum Samstag entgegen der Fahrtrichtung am Autobahnkreuz Bamberg unterwegs. Dabei ist die junge Frau mit ihrem roten Golf in die Leitplanke gekracht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Freitag Nacht gegen 2 Uhr fuhr eine 24-jährige Frau aus Bamberg am Autobahnkreuz Bamberg in der Überleitung der Autobahn 70 zur Autobahn 73 entgegen der Fahrtrichtung und prallte mit ihrem roten VW Golf in die Leitplanke. Die Frau, die beim Alkotest einen Wert von 2,16 Promille erreichte, konnte sich nicht mehr erinnern, wie sie dorthin kam.

Bei ihr mussten der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt werden. Zum Glück blieb sie durch den Unfall unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 4500 Euro geschätzt. Zeugen der Geisterfahrt werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-510 bei der Verkehrspolizei Bamberg zu melden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren