1 / 2
Nicklas Sebald (links) und Wolfgang Mergner müssen Futtermittel und Werkstoffe erkennen. Fotos: Rainer Lutz

Nicklas Sebald (links) und Wolfgang Mergner müssen Futtermittel und Werkstoffe erkennen. Fotos: Rainer Lutz