Bamberg
Wohnungsbau

Bamberg hat jetzt einen Straßennamen mehr

Die Straßennamen für das Schaeffler-Areal stehen fest. Neu ist die "Alte Seilerei" - eine Straße, die quer durch das Gelände führen wird.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Straßenschild für die "Alte Seilerei" ist bereits montiert. Foto: pr
Das Straßenschild für die "Alte Seilerei" ist bereits montiert. Foto: pr
Die Adressen der zukünftigen Bewohner des Schaeffler-Areals stehen fest: Alte Seilerei, Magazinstraße, Jäckstraße und Margaretendamm sollen die Straßen nach den Vorstellungen des Stadtplanungsamts genannt werden. Einzig neu ist somit die "Alte Seilerei", eine Straße, die quer durch das Gelände führen wird. Das Straßenschild wurde bereits am Eingang des Areals montiert.

Namensgeber für diese Straße ist die 1885 auf dem Gebiet zwischen Magazin- und Jäckstraße gegründete "Mechanische Seilerwarenfabrik AG". Bis 1963 wurden hier Garne aus Hanf und Werg gezwirnt, vom Bindfaden bis zum 60 mm starken Seil. Zu Hochzeiten waren bis zu 575 Arbeiter beschäftigt und die Fabrik damit zeitweilig der zweitgrößte industrielle Arbeitgeber in Bamberg. Nach Schließung des Betriebes verlegte die Herzogenauracher Firma Schaeffler ihre Teppichwarenproduktion auf das Gelände und errichtete eine neue dreigeschoßige Fertigungshalle, die noch heute das Areal nach außen hin prägt.

Neues Stadtviertel

An der "Alten Seilerei" befinden sich die unter Denkmalschutz stehende ehemalige Direktorenvilla, die ehemalige Werkskantine und die alten Fertigungshallen der Seilerwarenfabrik. Diese Gebäude werden saniert und zu Wohnungen und Reihenhäusern umgebaut und mit einigen Neubauten ergänzt. Seit Ende 2011 entsteht so in dem ehemaligen Industrie-Areals Bambergs Stück für Stück ein autofreies Stadtviertel mit über 600 Wohneinheiten. Die meisten sind bereits verkauft und die ersten Bewohner schon eingezogen. Einzig die Schaeffler-Häuser für Familien sowie einige Wohnungen im ehemaligen Kraftwerk des Geländes und Studentenappartements sind noch zu haben. Sie sollen im letzten Bauabschnitt bis ca. Mitte 2015 fertiggestellt werden. ft


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren