Hirschaid
A73

Autos kollidieren bei Autobahnausfahrt Hirschaid: Drei Verletzte

An der Autobahnausfahrt der A73 zwischen Hirschaid und Seigendorf hat es am Samstagmittag einen Unfall gegeben. Zwei Autos stießen frontal zusammen. Drei Menschen wurden verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fotos: Ferdinand Merzbach
Fotos: Ferdinand Merzbach
+4 Bilder
Am Samstagmittag gegen 12 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Seigendorf und Hirschaid im Kreis Bamberg zu einem Unfall.

Eine 19-Jährige wollte an der Ausfahrt Hirschaid, sie war von Bamberg gekommen, nach links Richtung Seigendorf abbiegen und übersah dabei ein Auto. Beim Zusammenstoß wurde sowohl die junge Frau, ihre 16 Jahre alte Mitfahrerin, als auch der 74-jährige Fahrer des beteiligten Fahrzeuges verletzt. Alle drei wurden vorsorglich ins Klinikum Bamberg gebracht.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Reinigung der durch Öl und Kühlerflüssigkeit verschmutzten Fahrbahn übernahm eine Spezialfirma.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. dvd/van

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.