Leimershof
Kriminalität

Autoaufbruch: "fette" Beute mitgenommen

Ein Autoaufbrecher schlug am Sonntagnachmittag in Leimershof zu. Er erbeutete Wertsachen im fünfstelligen Eurobereich und konnte anschließend unbehelligt flüchten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der 58-jährige Fahrer des Opels stellte seinen Wagen auf dem Parkplatz des Golfclubs gegen 13 Uhr ab. Bei seiner Rückkehr um 15.30 Uhr musste er feststellen, dass Unbekannte die Scheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen hatten. Aus dem Innenraum stahlen die Täter eine Tasche und eine hochwertige Armbanduhr.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Sie fragt: "Wer hat am Sonntag im Zeitraum von 13 Uhr bis 15.30 Uhr Wahrnehmungen am Parkplatz des Golf-Clubs in Leimershof gemacht? Wem ist ein junges Pärchen, der Mann zirka 20 Jahre alt, groß und mit dunklen Haaren, aufgefallen?
Wer hat dort verdächtige Fahrzeuge bemerkt? Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Autoaufbruch stehen könnten?"

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren