Bamberg
Gewalt

Aggressiver Bamberger verletzt Polizisten

Am Mittwochabend wurde in der Kapellenstraße in Bamberg ein 41-jähriger Mann nach einer Sachbeschädigung festgenommen. Im Anschluss wehrte sich der Bamberger allerdings und beleidigte die Beamten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Gegen 19.00 Uhr teilten Zeugen mit, dass ein Mann in der Nürnberger Straße in Bamberg gerade den rechten Außenspiegel eines Opel Corsa abgetreten hat. Der Täter flüchtete ilaut polizeimeldung n Richtung Holzgartenstraße und konnte von einer Streife aufgespürt und gegen 19.10 Uhr vorläufig festgenommen werden.

Der 41-Jährige wehrte sich und schlug sogar gegen die Polizeibeamten, traf diese jedoch nicht. Im Verlauf der Festnahme beleidigte er die beiden Beamten aufs übelste. Ein Beamter wurde leicht verletzt.

Der mit 2,06 Promille stark alkoholisierte Täter durfte seinen Rausch in einer Arrestzelle der Polizei ausschlafen. Nun muss er sich wegen Widerstands, Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung verantworten, heißt es im Polizeibericht.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren