Bamberg

A73: Warnbaken bei Bamberg-Ost umgefahren

Auf der A73 hat ein bislang unbekannter Autofahrer zwischen der US-Ausfahrt und der Anschlussstelle Bamberg-Ost in Fahrrichtung Nürnberg mehrere Warnbaken umgefahren. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Laut Polizeiangaben wurden am Mittwochnacht, gegen 23 Uhr, durch einen unbekannten Autofahrer im Baustellenbereich der A73 zwischen der US-Ausfahrt und der Anschlussstelle Bamberg-Ost in Fahrtrichtung Nürnberg mehrere Warnbaken umgefahren und beschädigt.

Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Unfall erbittet die Autobahnpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129510. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren