Hirschaid
Umleitung

A73: Ausfahrt Hirschaid von Freitag bis Sonntag gesperrt

Die Dienststelle Bayreuth der Autobahndirektion Nordbayern lässt den durch Ausbrüche und Risse stark geschädigten Fahrbahnbelag in der Anschlussstelle Hirschaid der A73 in Fahrtrichtung Nürnberg erneuern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
"Hierfür wird die Sperrung der Anschlussstelle Hirschaid erforderlich", schreibt die Autobahndirektion. Die Sperrung erfolgt von Freitag, 12. Juni, 7 Uhr, bis Sonntag 14. Juni, 18 Uhr. Betroffen von der Maßnahme ist die Anschlussstelle in Fahrtrichtung Nürnberg; die Anschlussstelle wird während dieses Zeitraums in Fahrtrichtung Nürnberg komplett gesperrt.

Alternative Routen

Die Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Hirschaid aus Richtung Bamberg die A73 verlassen möchten, werden gebeten, über die Anschlussstellen Bamberg-Süd und Forchheim-Nord auszuweichen und
die örtlichen Bedarfsumleitungen zu beachten.

Die Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Hirschaid in Richtung Nürnberg auf die Autobahn auffahren möchten, werden gebeten, die Bedarfsumleitung U42 zur nächsten Anschlussstelle Forchheim-Nord zu benutzen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren