Pommersfelden
Zusammenstoß

29-Jährige geriet bei Pommersfelden in den Gegenverkehr

Eine 29-Jährige befuhr am Dienstagvormittag mit ihrem Opel die Hauptstraße in Pommersfelden und geriet mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild.
Symbolbild.
Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 62-jährigen Seat-Fahrer. Beide Fahrzeugführer sowie der Beifahrer im Seat zogen sich leichte Verletzungen zu.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. pol

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.