Strullendorf
Glück

18-Jährige übersteht Unfall bei Hirschaid unverletzt

Mehrfacher Überschlag mit glücklichem Ausgang: Zwischen Strullendorf und Hirschaid hat sich am Freitagabend ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine 18-jährige Fahranfängerin mit dem Schrecken davon kam.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Ferdinand Merzbach
Foto: Ferdinand Merzbach
+13 Bilder
Gegen 20 Uhr war auf der Staatsstraße 2244 zwischen Strullendorf und Hirschaid eine 18-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Ihr Auto überschlug sich nach ersten Schätzungen etwa viermal.

Der Wagen kam nach etwa 50 Metern in einem Acker wieder auf den Rädern zum Stehen. Die junge Frau konnte den Angaben der Polizei zufolge das komplett demolierte Auto selbständig und unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr Strullendorf war zum Ausleuchten des Unfallortes und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren