Premich
Kabarett

Zwei herzerfrischende Plaudertaschen

Babet und Auguste sind nach drei Jahren mit einem neuen Programm wieder auf Tour. Am 26. April kommen sie nach Premich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Babet und Auguste. Foto: Babett und Auguste
Babet und Auguste. Foto: Babett und Auguste
Zwei Urge wächse des fränkisch-rustikalen Kabaretts stehen wieder mit einem neuen Programm auf der Bühne. "Babet und Auguste" treten am Sonntag, 26. April, im Pfarrheim von Premich auf. Nach drei Jahren Pause sind die zwei unterhaltsamen Maßbacher Plaudertaschen wieder einmal in der Region zu sehen.

"Mir sän dabei" heißt das neue Programm, das Andrea Wehner, alias Auguste, für das Duo geschrieben hat. "Annersch rum" geht es dieses Mal, erzählt Andrea Wehner. Dabei macht sich das Duo Gedanken, wie es wäre, wenn Frau Tag für Tag jünger würde. Und natürlich gibt es auch ein extra Lied für das neue Programm. In einem amüsanten Streifzug geht es also rückwärts durchs Leben. Und wer Babet (Gisela Klöffel) und Auguste (Andrea Wehner) kennt, der weiß, dass sie bei ihrem Voranschreiten vom Alter in ihre Jugend wieder herzerfrischende Philosophie über Gott und die Welt in deftigem Fränkisch parat haben werden.

Auch ein Jubiläum

Es ist jetzt das dritte Programm, das Babet und Auguste seit 2001 gemeinsam bestreiten. Doch auf der Bühne stehen die zwei lustigen Maßbacherinnen schon länger. Erstmals traten Babet und Auguste vor 25 Jahren beim Maßbacher Fasching ins Rampenlicht. "Damals mussten wir uns die Falten noch anschminken. Das brauchen wir jetzt nicht mehr", stellt Andrea Wehner mit einem Schmunzeln fest.

Premiere war in Römhild

Das Programm, mit dem Andrea Wehner und Gisela Klöffel am 26. April, in Premich gastieren werden, ist noch ganz frisch. Premiere war am 1. März in Römhild. Die Veranstaltung sei schon im Januar ausverkauft gewesen. Da stand noch nicht einmal das Programm komplett, so Wehner. Weitere Termine mit dem Duo gibt es am 19. Juni in Garstadt (Winzerhof Geßner) und im Herbst in Bad Neustadt.

Wann Sonntag, 26. April, um 19 Uhr im Pfarrheim von Premich. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Vorverkauf Pfarrbüro (Tel.: 09701/ 280) oder in der Metzgerei Krebs (Tel.: 09701/ 202).

Infos www.BabetundAuguste.de

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren