Laden...
Poppenroth
Feuerwehr

Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen bei der Wehr

Ein Jahr ist die junge Vereinsführung und die neuen Kommandanten bei der Freiwilligen Feuerwehr Poppenroth im Amt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kommandant Maximilian Metz (von links) mit den Ehrenmitgliedern Ralf Schmitt, Robert Goll, Stadtrat Klaus Bollwein, Oberbürgermeister Kay Blankenburg und Werner Manger, Ehrenkommandant Gregor Metz und Zweiter Kommandant Fabian Baier. Fotos: Wolfgang Wimmel
Kommandant Maximilian Metz (von links) mit den Ehrenmitgliedern Ralf Schmitt, Robert Goll, Stadtrat Klaus Bollwein, Oberbürgermeister Kay Blankenburg und Werner Manger, Ehrenkommandant Gregor Metz und Zweiter Kommandant Fabian Baier. Fotos: Wolfgang Wimmel
+1 Bild

Ein Jahr ist die junge Vereinsführung und die neuen Kommandanten bei der Freiwilligen Feuerwehr Poppenroth im Amt - und sie haben eine gute Arbeit geleistet. Davon überzeugt zeigte sich auch Oberbürgermeister Kay Blankenburg in seinem Grußwort und dankte für die unersetzliche Einsatzbereitschaft der Wehren im Allgemeinen und in Poppenroth im Besonderen.

KBI und SBI Harald Albert dankte auch im Namen seines Kollegen KBM Steffen Kiesel für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in der Großen Kreisstadt. Der Rechenschaftsbericht des 1. Kommandanten Maximilian Metz und des 2. Kommandanten Fabian Baier listete die vielfältigen Einsätze und Teilnahmen an Veranstaltungen und Weiterbildungen auf. Zweimal galt es Brände zu löschen und dreimal musste die Wehr zu technischen Hilfeleistungen beziehungsweise Verkehrsunfällen ausrücken. Bei örtlichen Festen war die Wehr zur Verkehrsabsicherung genauso vertreten wie beim Rakoczy- Festzug in der Kernstadt. Herausragend war der Florianstag im Mai mit Weihe des neuen Löschfahrzeuges. Einen breiten Rahmen nahmen die zahlreichen Ehrungen und Beförderungen ein. Auf zehn Jahre aktive Zeit bringt es Fabian Werner, 40 Jahre aktiv sind Harald Hornung, Günter Metz, Dieter Schmitt und Jürgen Wolf.

Befördert wurden Fabian Werner, Sandro Schmitt, Maximilian Metz und Fabian Baier. Für 20 Jahre Vereinstreue wurde Gerhard Kessler, für 30 Jahre Georg Kaufmann, Volker Kaufmann, Marco Müller, Kurt Müller, Klaus Rettinger und Steffen Schmitt geehrt.

40 Jahre beim Verein sind Bernd Beck, Lothar Hartmann, Harald Hornung, Matthias Kaufmann, Günter Metz, Dieter Schmitt und Jürgen Wolf. 50 Jahre dabei sind Anton Müller und Hans Pfrang. Ehrenmitglied Werner Manger kann auf 60 Jahre Vereinstreue zurückblicken. Für besondere Verdienste wurden Ralf Schmitt (24 Jahre Kassenwart) und Robert Goll (18 Jahre Zweiter Kommandant) zu Ehrenmitglieder ernannt. 30 Jahre leitete Gregor Metz als 1. Kommandant und Vereinsvorsitzender die Geschicke der Wehr. Dafür wurde er zum Ehrenkommandant ernannt.