Bad Kissingen
Angemerkt

Wenn Autos menscheln

Autos haben Charakter. Ihre Besitzer lieben sie für ihre Eigenheiten. Manche bauen sogar tiefe Freundschaften mit ihnen auf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Auto starrt in die Kamera. Symbolfoto: dpa
Ein Auto starrt in die Kamera. Symbolfoto: dpa
Autos haben Charakter. Ihre Besitzer lieben sie für ihre Eigenheiten. Sie lieben markante Gesichter, egal ob knuffig und sympathisch wie einen VW-Käfer oder schnittig und elegant wie einen Sportwagen aus München. Es ist spannend, wie tiefe Freundschaften manche Menschen ihren fahrbaren Untersätzen aufbauen. Wie sie sie pflegen und hätscheln. Aber auch wer sich nicht so intensiv mit ihnen beschäftigt, merkt leicht, dass Autos zutiefst menschliche Züge haben.
Motoren stottern, Reifen quietschen, Klimaanlagen summen: Unsere Autos sprechen mit uns.

Autos können bescheiden oder gefräßig sein. Jedes Auto hat ein Gesicht, eine Stimme und ein Hinterteil. Letzteres wird, ganz wie beim Menschen, mit der Zeit immer dicker. Nur kann das bei ihnen nicht am Fast-Food liegen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren