Bad Brückenau

Fußgänger schwer verletzt: Unfall auf Supermarktparkplatz in Unterfranken

Auf einem Supermarktplatz ist es am Mittwoch zu einem Unfall gekommen. Auf der Suche nach einem Stellplatz übersah ein Autofahrer einen Rentner.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Unterfranken wurde ein Senior durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt. Symbolfoto: Adobe Stock
In Unterfranken wurde ein Senior durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt. Symbolfoto: Adobe Stock

Im unterfränkischen Bad Brückenau (Kreis Bad Kissingen) hat sich am Mittwochmittag (22. Januar 2020) ein Verkehrsunfall ereignet. Informationen der Polizei zufolge wurde dabei ein 77-jähriger Fußgänger schwer verletzt.

Unfall in Bad Brückenau: Autofahrer übersieht Rentner

Der Unfall ereignete sich demnach auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Ein 66-jähriger Autofahrer war dort auf der Suche nach einem freien Stellplatz. Dabei übersah er den 77-jährigen Rentner, der gerade aus dem Supermarkt kam. Durch den Zusammenstoß wurde der Senior zu Boden geschleudert.

Nach Einschätzungen des Rettungsdienstes erlitt der Mann schwere Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.