Bad Kissingen
Unfall

Schwerverletzt: Auto erfasst beim Abbiegen Motorradfahrer

Mit schweren Verletzungen musste ein 21-Jähriger am Samstag in Bad Kissingen ins Krankenhaus gebracht werden. An Einer Kreuzung wurde er von einem Auto erfasst.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit schweren Verletzungen musste ein 21-Jähriger am Samstag in Bad Kissingen ins Krankenhaus gebracht werden. An Einer Kreuzung wurde er von einem Auto erfasst. Symbolbild Ronald Rinklef
Mit schweren Verletzungen musste ein 21-Jähriger am Samstag in Bad Kissingen ins Krankenhaus gebracht werden. An Einer Kreuzung wurde er von einem Auto erfasst. Symbolbild Ronald Rinklef
Am Samstag gegen 17:55 Uhr ereignete sich an der Garitzer Kreuzung in Bad Kissingen ein Unfall, bei dem ein 21 jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde. Dies teilt die Polizei mit.

Die Fahrerin eines von Oberthulba kommenden Auto, bog an der besagten Kreuzung rechts ab. Ein hinter ihr fahrender Motorradfahrer wollte jedoch noch vor dem abgeschlossenen Abbiegevorgang an dem Pkw rechts vorbeifahren und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Durch den Zusammenstoß erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde daher abgeschleppt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 11.000 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.