Laden...
Nüdlingen
Arbeitsunfall

Unfall bei Arbeiten an Gasleitung: Arbeiter im Kreis Bad Kissingen verletzt

Am Freitag wurde ein Arbeiter bei Bauarbeiten an einer Gasleitung in Nüdlingen verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
AdobeStock_Arbeit
Arbeitsunfall im Kreis Bad Kissingen: Ein Arbeiter wurde schwer an der Hand verletzt. Symbolfoto: Oleg/Adobe Stock

In Nüdlingen im Kreis Bad Kissingen ist es am Freitag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall während der Arbeiten an einer Gasleitung.

Ein Baustellenarbeiter der Firma Weth Tiefbau verteilte dort mit einem Bagger Kies in einer Grube. Dabei nahm nicht wahr, dass einer seiner Kollegen noch mit seiner Hand ein Absperrband zur Seite hielt.

Infolgedessen quetsche der Baggerführer fahrlässig die Hand seines Mitarbeiters mittels der Baggerschaufel an einem Holzbrett ein. Der verletzte Arbeiter wurde umgehend in die Handchirurgie verbracht.