Bad Kissingen
Fest

Theodor Fontane ziert Rakoczy-Pin

Die Rakoczy-Pins für das Rakoczy-Fest 2019 sind ab sofort erhältlich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ab sofort können Gäste und Einwohner den Rakoczy-Pin an allen Vorverkaufsstellen erwerben.  Repro: Saale-Zeitung
Ab sofort können Gäste und Einwohner den Rakoczy-Pin an allen Vorverkaufsstellen erwerben. Repro: Saale-Zeitung

Ende Juli ist es wieder soweit: Vom 26. bis 28. Juli findet das Rakoczy-Fest statt. Ab sofort können Interessierte den Rakoczy-Pin an den Vorverkaufsstellen erwerben. Für den Festball beim Fürsten Rákóczi sind ebenfalls Karten im Vorverkauf erhältlich.

Anlässlich des 200. Geburtstags ziert Theodor Fontane heuer den Rakoczy-Pin. Der deutsche Schriftsteller reimte für den Eintrag in das Goldene Buch der Stadt 1890 ein eigens für Bad Kissingen gewidmetes Gedicht. Fontane kam für drei Kuraufenthalte nach Kissingen und wird beim Fest von Darsteller Jürgen Kröckl verkörpert. Der Rakoczy-Pin ist für fünf Euro in der Tourist-Information Arkadenbau, in der Wandelhalle sowie an der Infotheke im Rathaus erhältlich. Die Pins können auch direkt am Festwochenende an den ausgewiesenen Eingängen zur Innenstadt gekauft werden. Für Kinder bis zwölf Jahre und Schwerbehinderte ist der Zutritt frei. Durch den Pin-Verkauf wird die Veranstaltung in Teilen finanziert.

Fürst Rákóczi lädt am Samstag, 27. Juli, zum festlichen Ball in den Regentenbau ein. Von Kaiserin Sisi bis Balthasar Neumann und Gioacchino Rossini sind viele historische Persönlichkeiten dabei. Für die passende Stimmung sorgen die Staatsbad Philharmonie Kissingen sowie die Band Firebirds. Der Festball beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es in der Tourist-Info, unter Tel.: 0971/ 80 48-4 44 oder unter kissingen-ticket@badkissingen.de.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren