Bad Kissingen

Tanzturnier auf dem Parkett des Max-Littmann-Saals in Bad Kissingen

Mit auf der Startliste stehen auch Renata und Valentin Lusin, die ihre Kür aus der Profi-Challenge von Let's Dance, einer TV-Show auf RTL, präsentieren werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Renommierte Paare werden beim Tanzturnier in Bad Kissingen zu Gast sein, darunter etliche Finalisten aus Welt- und Europameisterschaften.  Archivfoto: Björn Hein
Renommierte Paare werden beim Tanzturnier in Bad Kissingen zu Gast sein, darunter etliche Finalisten aus Welt- und Europameisterschaften. Archivfoto: Björn Hein

Deutsche und internationale Spitzenpaare sind am Samstag, 10. August, beim Tanzturnier in Bad Kissingen zu Gast. Ab 20 Uhr finden die DTV-Professional Division Open Standard und Latein im Max-Littmann-Saal statt.

Die Turniere der DTV Professional Division sind offene, nationale Turniere. Für das Tanzturnier in Bad Kissingen haben sich zwanzig Paare angemeldet, darunter auch Finalisten aus Welt- und Europameisterschaften.

Zuschauer können sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Neben den jeweils fünf Standard- und Lateintänzen aus dem offiziellen Turnierprogramm ist in der letzten Runde zusätzlich eine Kür von jedem Finalisten zu sehen. Dafür wurden Musik und Choreographie individuell erstellt. Mit auf der Startliste stehen auch Renata und Valentin Lusin, die ihre Kür aus der Profi-Challenge von Let's Dance, einer TV-Show auf RTL, präsentieren werden.

Die sechs Musiker der Steffen-Peschel-Band Uta Hoffmann (Gesang), Marc Winkler (Gesang, Gitarre), Olga Nowikowa (Gesang, Keyboards), Rainer Zeimetz (Saxophone, Querflöte, Percussion), Steffen Peschel (Leader, Bässe) und Martin Weiske (Drums) sorgen mit ihrem vielseitigen Repertoire für die passende Musik.

Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist-Information Arkadenbau,Tel.: 0971/8048-444 oder per E-Mail unter: kissingen-ticket@badkissingen.de.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren