Aura an der Saale
Erfolg

Steigerung um 1000 Ausleihen

Die Katholische Bücherei Aura floriert. Mit 6725 verliehenen Büchern, DVDs, Spielen und Hörbüchern steigerte sie ihre Ausleihzahlen im vorigen Jahr um rund eintausend Medien, berichtete Heiko Frank vom Büchereiteam beim gut besuchten "Tag der offenen Tür".
Artikel drucken Artikel einbetten
In bunten Bilderbüchern zu stöbern und Neues zu entdecken finden (von links) Maja, Tiara und Mia, beaufsichtigt von Manuela Laus, wunderbar.  Fotos: Winfried Ehling
In bunten Bilderbüchern zu stöbern und Neues zu entdecken finden (von links) Maja, Tiara und Mia, beaufsichtigt von Manuela Laus, wunderbar. Fotos: Winfried Ehling
+1 Bild
Mit 80 neu eingestellten Büchern und einem weiteren Fachzeitschrift-Abonnement über Handys und Smartphones will das 21-köpfige, ehrenamtliche Team jetzt weitere Leser erreichen, besonders Kinder, Erstleser und junge Familien aus Aura, Wittershausen, Euerdorf und Sulzthal. Denn "die Zahl von 161 Lesern ist noch steigerungsfähig", ist Frank überzeugt.
Nicht in diesem Kontingent enthalten sind die Grundschule und der Kindergarten in Aura, die ebenfalls einmal monatlich von der Bibliothek - kostenfrei - bedient werden. "Wenn die Schule in Aura schließt, sind wir bereit, Bücherblocks zum Unterricht zusammen zu stellen und diese in die Einhard-Schule nach Euerdorf zu bringen", betont der Teamleiter.
Zudem beteiligt sich die Bücherei Aura am deutschlandweiten Programm "Lese-Start". Dabei erhalten Kinder, zum Beispiel beim Kinderarzt ein Bücherpaket. Bei der Rückgabe gibt es einen Gutschein für eine Bücherei. Drei Jahre später, in der Schule, erhalten sie dann erneut einen Bücherblock.

Unterstützung nötig

Um die Bücherei über Wasser zu halten und neue Medien beschaffen zu können, genügen die Einnahmen aus den Ausleihen natürlich nicht. Deshalb versucht das Team alle Möglichkeiten der Finanzierung zu nutzen. "Zum Zuschuss des St. Michael-Bunds in München, der für die bayerischen, katholischen Büchereien zuständig ist, legt die Gemeinde Aura 700 Euro und von der Kirchenverwaltung dürfte auch noch etwas zu erwarten sein", erklärt Frank.
Um in der Ausleihe und den Einsatz in einer Bibliothek fit zu sein, können Mitglieder des Teams Büchereikurse belegen, in denen sie in den wichtigsten Aufgaben unterwiesen werden. Schließlich sind neben dem Verleih auch andere Arbeiten notwendig. So ordneten die Auraer Ende vorigen Jahres ihren Sachbuchbestand nach Themen, zum Beispiel den Sektor Gesundheit mit allen Varianten. "Wir haben 17 Hauptgruppen erstellt, getrennt nach Kinder- und Erwachsenenliteratur, beispielweise Haustiere, Geschichte oder anderes. Damit tun sich die Leser bei der Suche leichter und wir auch", begründete Heiko Frank die Neuerung.
Bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen konnten die Interessenten die neuen Bücher erkunden. Auch die Bad Kissinger Buchhandlung Schönigh informierte in einer Ausstellung.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren