Nüdlingen
Jahreshauptversammlung

SpVgg Haard: Heuer Highland, nächstes Jahr Trikes

Spielgemeinschaft künftig auch für die erste Mannschaft mit dem TSV Nüdlingen
Artikel drucken Artikel einbetten
Nicole Niederhuber
Nicole Niederhuber
+1 Bild

Christian Beck, Vorsitzender der SpVgg Haard, erinnerte auf der Jahreshauptversammlung im Sportheim natürlich an eines der Highlights im vergangenen Jahr - auch wenn es eine große Herausforderung für den Verein gewesen ist: Das erste Trike-Treffen auf dem Sportgelände, das der Verein gemeinsam mit dem Trikerstammtisch Unterfranken ausrichtete.

41 Mitglieder waren zur Versammlung gekommen, Beck dankte allen Helfern, ohne die die zahlreichen Veranstaltungen im Dorf wie Kinderfasching, Ferienprogramm oder Sonnwendfeuer nicht möglich gewesen wären.

Das nächste Trike-Treffen wird erst 2020 sein, heuer stehen die Vorbereitungen für die Highland-Games am 20. Juli an.

Im besonderen dankte er auch der Gemeinde Nüdlingen, insbesondere auch für die aktuelle Zuwendung zur letztjährigen Sportplatzsanierung sowie dem aktuell einzig aktiven Schiedsrichter der SpVgg, Robert Metz.

Herausragend war auch der sportliche Auftritt der ersten Fußballmannschaft, die am Ende mit sieben Punkten Vorsprung souverän die Meisterschaft in ihrer Liga einfuhr. Sein Dank galt aber nicht nur dem Trainer der 1. Mannschaft, Christoph Then, sondern vor allem auch dem der 2. Mannschaft, Lars Muckhoff. Sehr geduldig habe der sich immer wieder bemüht, Woche für Woche eine Mannschaft auf den Platz zu bekommen. Am Ende standen "anständige" neun Punkte für die Reserve auf dem Konto.

Die Mitgliederzahl reduzierte sich um 15 Mitglieder auf 312 recht deutlich. Hier machte sich vor allem der Wegzug, beziehungsweise die Rückweisung von syrischen und afghanischen Flüchtlingen bemerkbar.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft ehrte Beck Marlene Heinrich und Hiltrud Mohr, schon 40 Jahre dabei sind Manuel Diez, Frank Krakofsky und Nortrud Diez und sogar schon 50 Jahre mit dabei sind Franz Nöth, Elmar Mausitz und Karlheinz Kiesel.

Julia Dresch gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten der Step-Aerobic-Gruppe. Zur Männerfreizeitsportgruppe, für die Frank Krakofsky einen Überblick gab, dürften gerne ein paar Aktive mehr dazu kommen. Immerhin die alljährliche Hüttenwanderung in der Rhön wurde sehr gut angenommen.

Besser sah es da im vergangenen Jahr bei der Highland Sportgruppe aus. Sie trainierte recht regelmäßig und nahm auch an auswärtigen Turnieren im gesamten Bundesgebiet teil.

Sportheimwirt Andreas Welzel dankte den Mitgliedern vor allem für die Bereitschaft zum Sportheim- und Grillbudendienst.

Kassier Julian Erhard zog ein auch in finanzieller Hinsicht sehr positives Resümee für das zurückliegende Jahr. Die Ersparnisse sollen zur Ertüchtigung der Heizungsanlage im Sportheim verwendet werden.

Er bat die Mitglieder noch, ihm bei einem Kontowechsel rechtzeitig Bescheid zu geben, damit dem Verein etwaige Gebühren der Banken erspart blieben.

Für den scheidenden Schatzmeister wurde Sebastian Schneider einstimmig von der Versammlung neu in die Vorstandschaft gewählt.

Abschließend gab Beck noch einen Überblich zur zukünftigen Zusammenarbeit in der Fußballabteilung mit dem TSV Nüdlingen. Schon in der zurückliegenden Saison hatte man eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Nüdlingen mit der zweiten Mannschaft in der B-Klasse geführt. Diese wird man im kommenden Jahr auch für die erste Mannschaft eingehen. Nach der Meisterschaft wird diese Mannschaft in der Kreisklasse an den Start gehen. Organisiert man den Spielbetrieb in der kommenden Spielzeit noch in Form einer Spielgemeinschaft, wird man zur übernächsten Saison den Sportbetrieb in einen neu zu gründenden Verein auslagern.

In einem Grußwort bedankten sich sowohl Spielführer Daniel Dietz als auch Spielertrainer Christoph Then abschließend noch beim Vorstand und den Mitgliedern für die tolle Unterstützung. Beide blickten sehr zufrieden auf Trainings- und Spielbetrieb im vergangenen Jahr zurück und waren gleichzeitig erwartungsvoll für die neue Mannschaft im kommenden Jahr.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren