Laden...
Oerlenbach
Fasching

Sportlerball mit Steffi List, Tanzkolonia und Männerballett

Die Tanzgruppen haben sich schon lange auf ihre Auftritte vorbereitet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fiebern dem Auftritt in ihrem "Wohnzimmer" entgegen: Die Eltingshäuser Tanzkolonia, trainiert von Selina Wenzel (hinten rechts). Foto: Vanessa Parente
Fiebern dem Auftritt in ihrem "Wohnzimmer" entgegen: Die Eltingshäuser Tanzkolonia, trainiert von Selina Wenzel (hinten rechts). Foto: Vanessa Parente

Zum Faschingsendspurt geben die Tanzkolonia des FC Eltingshausen und das AH-Männerballett des TSV Oerlenbach noch einmal alles. Sie fiebern ihren letzten Auftritten in der diesjährigen Faschingssaison entgegen. Das Highlight ist der traditionelle Sportlerfasching von FC und TSV am Samstag zuhause in ihrem "Wohnzimmer", der Wilhelm-Hegler-Halle. Für noch etwas mehr Lampenfieber bei den Tanzgruppen und Organisatoren sorgt die Tatsache, dass dieses Jahr Steffi List - bekannt aus Stefan Raabs Casting-Show - als Leadsängerin der Partyband Phoenix die Bühne rocken wird. Die Tanzgruppen sorgen in den Pausen gegen 22.30 Uhr und 23.30 Uhr für Stimmung.

Das Motto der zwölf jungen FC-Mädels, im Alter von 16 bis 27 Jahren, lautet dieses Jahr "Arabische Nächte". Einstudiert hat die Tänze Selina Wenzel für insgesamt sieben Auftritte. Etwas verjüngt hat sich das TSV-AH-Männerballett. Die Altersspanne reicht von 33 bis 56 Jahren. Trainiert wurde seit Ende Dezember unter der Leitung von Sissi Schmitt und Brigitte Ferger.

Der Sportlerfasching des FC Eltingshausen und TSV Oerlenbach findet am Samstag, 22. Februar, bereits zum 33. Mal in der Hegler-Halle statt. Einlass ist um 19.30 Uhr. Die Partyband Phoenix wird ab etwa 21 Uhr den Gästen einheizen.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren