Laden...
LKR Bad Kissingen
Fußball

Vielversprechender Gastspieler der Gallier

Der TSV Großbardorf testet Tim Strohmenger, dem beim 6:0-Erfolg in Unterpleichfeld prompt drei Tore gelingen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In dieser Szene kassierte Diebachs Keeper Lukas Wahler den ersten Gegentreffer bei der 1:5-Niederlage gegen die DJK Schondra.  Foto: ssp
In dieser Szene kassierte Diebachs Keeper Lukas Wahler den ersten Gegentreffer bei der 1:5-Niederlage gegen die DJK Schondra. Foto: ssp

FC Rottershausen - FC Westheim 2:3 (1:0). Tore: 1:0 Frank Seufert (6.), 2:0 Johannes Kanz (48., Foulelfmeter), 2:1 David Böhm (55., Foulelfmeter), 2:2 Fabian Martin (76.), 2:3 David Böhm (81.).

Einen Tag nach dem 5:2-Erfolg in Wartmannsroth traf der Bezirksligist beim Kreisligisten auf den erwartet großen Widerstand. Die Schützlinge von Alexander Schott gingen früh durch Frank Seufert in Führung und erhöhten kurz nach der Pause durch den von Johannes Kanz verwandelten strittigen Foulelfmeter. Unstrittig war dagegen das Foul des heimischen Keepers Johannes Hein an Andy Graup, was David Böhm zum Anschlusstreffer nutzte. Der FC-Goalie wurde endgültig zum Unglücksraben, als er nach einem Rückpass an der Kugel vorbeischlug, was Fabian Martin den Ausgleich ermöglichte. Nach einer feinen Einzelaktion traf Westheims Spielertrainer David Böhm zum Endstand.sbp

TG Höchberg - TSV Aubstadt 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Martin Thomann (28.), 0:2 Christopher Bieber (78.), 1:2 Alexander Priesnitz (83., Foulelfmeter), 1:3 Michael Dellinger (87.).

"Wir haben uns deutlich schwerer getan als in den vergangenen Jahren", stellte Trainer Josef Francic nach dem 3:1-Erfolg im Würzburger Vorort fest. Der 13. der Landesliga Nordwest habe bis zum Schlusspfiff nicht nachgelassen. Auf dem in die Jahre gekommenen, platt getretenen Kunstrasen sei der Ball wesentlich schneller gerollt als sonst. "Wir hatten sehr viel Dominanz, der Gegner hat aber nicht mehr zugelassen. Die drei Tore gehen jedoch in Ordnung." Allerdings gab es zwischen dem ersten und zweiten Tor für die Aubstädter eine 50 Minuten dauernde Torflaute. Der Anschlusstreffer per Elfmeter fiel in der Schlussphase, als Francic bereits durch gewechselt hatte. rd

TSV Unterpleichfeld - TSV Großbardorf 0:6 (0:0). Tore: 0:1 Simon Snaschel (50.), 0:2 Tim Strohmenger (58.), 0:3 Simon Snaschel (70.), 0:4 Tim Strohmenger (83.), 0:5 Lukas Illig (88.), 0:6 Tim Strohmenger (90.).

Die Mannen von Trainer André Betz besiegten in Estenfeld den Landesliga-Sechsten TSV Unterpleichfeld aufgrund einer starken zweiten Halbzeit mit 6:0, nachdem es zur Pause noch 0:0 gestanden hatte. In der Pausenbesprechung änderte Betz nach eigener Aussage "einiges im Ablauf. Das hat sich bezahlt gemacht. Wir waren noch aggressiver und haben das Tempo extrem hoch gehalten." Erfreut zeigte sich der Bardorder Coach, dass seine Mannschaft es immer wieder über die Flügel versuchte. "Das hat gut funktioniert. Insgesamt war es ein guter Test, in dem wir Gas gegeben haben. Auch der Ertrag aus unseren Tormöglichkeiten war ordentlich, obwohl wir noch mehr Treffer hätten machen können." Besonders treffsicher zeigte sich Tim Strohmenger, der als Gastspieler beim Bayernligisten mitwirkte. Dem 21-Jährigen, der eigentlich für den FV Gemünden/Seifriedsburg (Tabellenführer der Kreisliga Würzburg II) spielt, gelangen drei Tore.gmad

Außerdem spielten

TSV Oberthulba - SG Eintracht Oberleichtersbach 2:1 (1:1). Tore: 1:0 Marius Schubert (15.), 1:1 Dominik Marx (21.), 2:1 Markus Markert (77.).

SC Diebach - DJK Schondra 1:5 (1:1). Tore: 0:1 Mario Hägerich (28.), 1:1 Daniel Schaub (36.), 1:2 Mario Hägerich (51.), 1:3 Tim Weimann (56.), 1:4 David Hahn (76.), 1:5 Tim Weimann (85.).

SG Reiterswiesen/Arnshausen/FC 06 Bad Kissingen II - FV Nieder-/Oberwerrn 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Otmane Houara (62.), 2:0 Tobias Windberg (87.), 3:0 Otmane Houara (90.).

TSV Wollbach - TSV Duttenbrunn 2:0 (2:0). Tore: 1:0 Phil Schönhöfer (9.), 2:0 Samuel Volk (43., Eigentor).

TSV Nordheim/Sommerach - FC WMP Lauertal I 0:4 (0:2). Tore: 0:1, 0:2 Tim Potschka (26., 37.), 0:3 Sebastian Händel (70.), 0:4 Leon Kilian (90., Foulelfmeter).

SV Aura - FC Bayern Fladungen 5:3 (3:0). Tore: 1:0 Patrick Falkenstein (36.), 2:0 Sebastian Zink (42.), 3:0 Sascha Graser (45.), 4:0 Levin Gessner (51.), 5:0 Lorenz Moritz (60.), 5:1 Justus Waldig (68., Eigentor), 5:2 Mathieu Koumane (82.), 5:3 Lukas Wachsmann (90.).

SV Machtilshausen - DJK Wülfershausen/Burghausen 1:6 (0:1). Tore: 0:1 Marco Nöth (42.), 1:1 Santo Schneider (48.), 1:2 Marco Nöth (52.), 1:3 Fabian Benkert (67.), 1:4 Jacob Schmitt (73., Foulelfmeter), 1:5 Tobias Benkert (79.), 1:6 Jacob Schmitt (86.).

TV Jahn Winkels - TSV-DJK Wülfershausen 0:9 (0:5). Tore: 0:1 Björn Will (4.), 0:2 Ronny Roggatz (13.), 0:3 David Mayer (19.), 0:4 Björn Will (30.), 0:5 Ronny Roggatz (35.), 0:6 Florian Büttner (63.), 0:7 Max Kießner (64.), 0:8 Florian Balling (72.), 0:9 Marcel Koob (84.).

SC Diebach II/Windheim I - SG DJK Schondra II 1:5 (1:2). Tore: 0:1 Daniel Kleinhenz (9.), 0:2 Stefan Beck (11.), 1:2 Niklas Veth (37.), 1:3 Stefan Beck (60.), 1:4 Timm Manger (68.), 1:5 Timo Schneider (81.).

SG Haard/Nüdlingen - TSV Steinach 1:3. Es wurden keine Torschützen gemeldet.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren