LKR Bad Kissingen

Torhüter-Duo wird vor Anpfiff ausgewechselt

Bei unserer Wochenend-Rückschau berichten wir von einem echten Kuriosum.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit 0:9 verlor die SG Nüdlingen II/Haard II ihr B-Klassenspiel gegen die SG Premich/Langenleiten. Das tat natürlich weh...Hopf
Mit 0:9 verlor die SG Nüdlingen II/Haard II ihr B-Klassenspiel gegen die SG Premich/Langenleiten. Das tat natürlich weh...Hopf
+5 Bilder

Fußball ist keine rhythmische Sportgymnastik. Das weiß man. Und akzeptiert daher, dass es auf dem Platz mitunter nicht nur physisch, sondern auch verbal zur Sache gehen kann. Gehört irgendwie zum Geschäft, auch wenn solch Gebaren für die Feingeister im Sport nicht immer nachvollziehbar ist. Auch Tino Reuter weiß das. Und dennoch meldete sich der Vorstand Sport im FC Obereschenbach zu Wort. Um klarzustellen. Machtilshausens Pressewart Clemens Schmitt war nach dem 2:0-Erfolg seiner Mannschaft wie folgt von uns zitiert worden: "Ein bisschen Rangelei kann vorkommen; das gehört dazu. Aber ein Spieler, der sagt 'Ich bring dich um', das geht nicht. Das hat im Sport nichts zu suchen." Dass solche Worte eines Obereschenbacher Spielers gefallen sein sollen, dementiert Reuter aufs Schärfste. Und weist darauf hin, dass besagter Szene kurz vor Spielende ein rüdes Foul eines Machtilshäuser Spielers vorausging, das auch einen Platzverweis hätte nach sich ziehen können. "Ich habe später mit Clemens Schmitt gesprochen, auch mit dem SV-Vorsitzendem Dominik Warmuth. Wir wollen die Sache auf sich beruhen lassen. Aber eine gewisse Klarstellung muss einfach sein, weil wir in ein Licht gerückt wurden, wo wir nicht hingehören", sagt Reuter. Gar wundersames wird aus Sulzfeld berichtet. Dass sich zwei Torhüter kurz vor Spielbeginn abmeldeten, ist nicht schön. Und dennoch wurde ein Stück weit auch geschmunzelt, weil sich beide Keeper tatsächlich beim Aufwärmen verletzt hatten. "Ich habe mich nach dem Ball geschmissen, plötzlich hat es 'Knack' gemacht", erinnert sich mit Thomas Kraus der Torhüter der SG Bad Bocklet/Aschach. Diagnose: Fingerbruch. Folge: Operation. Ins Tor musste mit Fabian Götz ein Feldspieler, der aber seine Sache ungeachtet der 0:5-Niederlage dem Vernehmen nach sehr gut machte. Eine gute Nachricht, schließlich stehen für die Bockleter und Aschacher noch zwei Spiele vor der Winterpause auf dem Programm. Um seinen Einsatz gebracht wurde auch Sulzfelds David Appel, der beim Warmschießen unglücklich auf dem Ellenbogen gefallen war und von Standby-Keeper Dominik Streit ersetzt wurde. Der blieb ohne Gegentor und durfte den Kantersieg mit seinen Kollegen ordentlich begießen, schließlich war Kirchweih in Sulzfeld. Regionalliga Bayern 11 Tore: Kwasi Okyere Wriedt (Bayern München II); 10 Tore: Adam Jabiri (Schweinfurt); 9 Tore: Orhan Akkurt (Heimstetten), Fatih Kaya (Ingolstadt), 3 Marian Knecht (Pipinsried); 8 Tore: Sammy Ammari (Buchbach), Kasim Rabihic (Pipinsried), Lukas Riglewski (Heimstetten), Jannik Rochelt (Memmingen), Shpetim Sulejmani (Bayreuth).

Bayernliga Nord

13 Tore: Björn Schönwiesner (Großbardorf), Martin Thomann (Aubstadt); 12 Tore: Nico Becker (Gebenbach), Lukas Schmidt (Ansbach); 11 Tore: Dominik Haller (Gebenbach), Sven Landshuter (Ansbach); 10 Tore: Cristian Dan (Würzburger FV), Ingo Feser (Aubstadt), Michael Jonczy (Ammerthal), Johannes Rosiwal (Don Bosco Bamberg), Marco Seifert (Gebenbach), Jens Wartenfelser (Forchheim); 9 Tore: Christopher Kettler (Don Bosco Bamberg), Christoph Schmidt (Aubstadt); 8 Tore: Mergim Bajrami (Seligenporten), Bastian Herzner (Eltersdorf), Oliver Seybold (Erlangen-Bruck).

Landesliga Nordwest

16 Tore: Dominik Halbig (Fuchsstadt); 12 Tore: Christian Breunig (Haibach), Manuel Römlein (Karlburg); 11 Tore: Alexander Grimm (Röllbach), Sandro Kramosch (Kleinrinderfeld), Silas Krebelder (Lengfeld), Marcel Kühlinger (Schwebenried/Schwemmelsbach), Manuel Reichert (Feuchtwangen), Stefan Weiglein; 9 Tore: Fazdel Tahir (beide Geesdorf), Philipp Traut (Erlenbach/Main); 8 Tore: Gökhan Aydin (Kahl), Ferdinand Hansel (Höchberg), Thomas Heinisch (Euerbach/Kützberg).

Bezirksliga Ost

19 Tore: Dominik Popp; 18 Tore: Yannik Saal (beide FT Schweinfurt); 11 Tore: Marcus Hein (Thulba), Simon Müller (Oberschwarzach); 10 Tore: Fuaad Kheder (Bad Kissingen), Daniel Meusel (Gochsheim); 8 Tore: Dominik Seufert (Unterspiesheim), Yannick Sprenger (Gochsheim).

Kreisliga Schweinfurt 1

18 Tore: Fabian Benkert (Wülfershausen); 16 Tore: Jannik Lutz (Hirschfeld); 13 Tore: Austine Okoro (Gerolzhofen), Frank Wirsching; 11 Tore: Patrick Hartmann (beide Stammheim), Enrico Ott (Ramsthal); 10 Tore: Sebastian Schirmer (Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim); 9 Tore: Markus Johnke (Stammheim); 8 Tore: Spiridon Antoniou, Michel Knaup (beide Hirschfeld), Aljoscha Keßler (Abtswind II).

Kreisliga Rhön

15 Tore: David Böhm; 11 Tore: Yanik Pragmann (beide Westheim), Benedikt Floth (Burgwallbach/Leutershausen), Ronny Roggatz (Wülfershausen); 8 Tore: Manuel Leicht (Großbardorf II), Alexander Sarwanidi (Bad Königshofen), Andreas Vierheilig (Hausen); 7 Tore: Benedikt Bötsch (Strahlungen), Maximilian Hein (Steinach), Jannik Weiss; 6 Tore: Christopher Goldbach (beide Fladungen), Dominik Firnschild, Mathias Leicht (beide Herbstadt), Daniel Kraus (Rannungen), Johannes Katzenberger, Jannik Schäfer (beide Reichenbach), Michael Voll, Aaron Friedel (beide Steinach).

Kreisklasse Rhön 1

21 Tore: Tim Eckert (Sulzthal); 12 Tore: Jonas Kirchner (Wollbach); 10 Tore: Lukas Tartler (Untererthal); 9 Tore: Alexander Unsleber (Sulzthal), Philipp Hölzer (Gräfendorf/Wartmannsroth), Gani Dervisi; 7 Tore: Florian Heller (beide Reiterswiesen), Markus Weidinger (Obererthal), Eugen Ortmann (Bad Brückenau); 6 Tore: Joachim Hofmann (Oerlenbach/Ebenhausen), Michael Mathes (Diebach), Florian Friebel (Oberleichtersbach); 5 Tore: Julian Kühnlein (Lauter), Ronald Kömpel, Konstantin Bengart (beide Bad Brückenau), Oliver Kleinhenz (Lauter), Stefan Graser; 4 Tore: Jan Graser, Sascha Graser (alle Aura), Markus Kirchner (Diebach), Henrik Diener (Untererthal), Nico Keßler, Anu-In Bamrumnok (beide Lauter), Matthias Dees, Sebastian Dees (beide Oerlenbach/Ebenhausen), Konstantin Bengart (Bad Brückenau).

Kreisklasse Rhön 2

14 Tore: Nico Rauner (Salz/Mühlbach); 13 Tore: Yannick Kleinhenz (Bischofsheim); 12 Tore: Manuel Kleinhenz (Brendlorenzen/Windshausen); 10 Tore: Stefan Denner (Weichtungen), Sascha Lautensack (Aubstadt II); 8 Tore: Julian Göller (Rottershausen), Benjamin Schirber (Unsleben/Wollbach), Marco Stumpf (Salz/Mühlbach), Florin Christea (Bischofsheim); 7 Tore: Nico Müller (Heustreu/Hollstadt), Mario Faulstich, Michael Nennstiel (beide Unterweißenbrunn/Frankenheim), Julius Büttner (Aubstadt II), Alexander Pretscher (Eibstadt).

A-Klasse Rhön 1

21 Tore: Rene Leurer (Obereschenbach); 12 Tore: Florian Wehner (Stangenroth); 11 Tore: Sebastian Weidner (Oberthulba); 10 Tore: Nico Wehner (Stangenroth), Marius Schubert (Oberthulba), Thomas Eckert (Waldfenster), Florian Döll (Thulba II/Frankenbrunn); 9 Tore: Sven Kotitschke (Obereschenbach), Daniel Issel (Hausen), Marcel Schiefermüller (Elfershausen), Markus Schmitt; 8 Tore: Christian Mützel (beide Machtilshausen), Nino Rupprecht (Römershag), Markus Markert (Oberthulba); 7 Tore: Alin Ionita (Volkers), Lukas Schwab (Elfershausen), Christian Simon (Machtilshausen), Philipp Halbritter (Obereschenbach), Mario Hägerich (Schondra), Tobias Burigk; 6 Tore: Marc Lauter (beide Hausen), Andreas Brust, Besir Kartal (beide Volkers), Mike Ludewig (Hammelburg).

A-Klasse Rhön 2

21 Tore: Andre Keßler (Poppenlauer); 14 Tore: Jan Blasek (Bad Bocklet/Aschach); 11 Tore: Rene Bartsch, Vincent Kiesel (beide Haard), Andre Schmitt (Rothhausen/Thundorf); 10 Tore: Björn Schlereth (Garitz), Ludwig Rothaug (Sulzfeld/Merkershausen); 9 Tore: Florian Kleinhenz (Poppenlauer), Carsten Eckart (Sulzdorf); 8 Tore: Dominik Schineller (Eichenhausen/Saal); 7 Tore: Daniel Schmitt, Tim Potschka (beide Poppenlauer), Martin Baumgart (Maßbach), Erik Hach; 6 Tore: Dominik Mauer (beide Niederlauer I/Strahlungen II), Jens Mammitzsch (Haard).

A-Klasse Rhön 3

22 Tore: Kilian Bühner (Sandberg I/Waldberg II); 19 Tore: Matthias Martin (Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen); 12 Tore: Peter Kürschner (Irmelshausen); 11 Tore: Christoph Schilk (Ober-/Mittelstreu), Sandro Hammel (Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen); 10 Tore: Marco Schultheis (Ostheim); 9 Tore: Noah Stock; 8 Tore: Nico Reußenzehn (beide Hendungen-Sondheim/Gr.), Jonas Rottenberger (Sandberg I/Waldberg II), Ronny Sitzmann (Eußenhausen), Johannes Lösch (Wargolshausen I/Wülfershausen II), Markus Benkert; 7 Tore: Lukas Endres (beide Mellrichstadt/Frickenhausen), Lukas Hodermann (Ostheim).

B-Klasse Rhön 1

14 Tore: Marvin Hägerich; 7 Tore: Dominik Marx (beide Detter-Weißenbach), Mika Straub, Steffan Fichtl (beide Hassenbach/Reith/Oberthulba II), Alexander Latus (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II), Johannes Wirth; 6 Tore: Andreas Schmitt (beide Oehrberg/Stralsbach/Geroda), Mark Kurek (Diebach II), Jonas Bindrum, Kevin Wüscher (beide Untererthal II), Julian Seufert; 5 Tore: Moritz Metz (beide Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II), Maximilian Ertz, Patrick Schumann (beide Detter-Weißenbach), Simon Wittmann (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II), Stefan Gerndt (Hassenbach/Reith/Oberthulba II).

B-Klasse Rhön 2

24 Tore: Felix Mast (Winkels); 9 Tore: Mario Eberlein (Euerdorf I/Sulzthal II), Philipp Kirchner (Wollbach II), Marvin Raab (Arnshausen/Kissingen II/Reiterswiesen II); 8 Tore: Andre Karch; 7 Tore: Markus Greubel, Christian Ament (alle Eltingshausen/Rottershausen II), Holger Späth; 6 Tore: Florian Hahn (beide Ramsthal II), Dino Bassetti (Premich/Langenleiten), Tobias Wedler (Arnshausen I/Bad Kissingen II/Reiterswiesen II), Alexander Gensch, Heiko Dünisch, Maximilian Lebsack (alle Unter-Oberebersbach/Steinach II), Tim Ehrenberg (Wollbach II).

B-Klasse Rhön 4

15 Tore: Andreas Merkel (Mühlfeld); 13 Tore: Jason Schmitt (Herbstadt II/Irmelshausen II), Oliver Merkl (Aubstadt III); 12 Tore: Kilian Kuhn (Althausen-Aub), Ridwan Mahamud Hussein, Lukas Urbanek (beide Herschfeld); 10 Tore: Christopher Roth (Aubstadt III), Sandro Wölfling (Großbardorf III); 9 Tore: Philip Ruck (Althausen-Aub), Pascal Fritz (Herbstadt II/Irmelshausen II); 8 Tore: William Warlitz, Rene Langer (beide Herschfeld); 7 Tore: Heiko Seufert (Maßbach II), Christian Wachmer (Aubstadt III).

Kommentare (1)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren