LKR Bad Kissingen

Schlimpfhofs Überlebenskampf geht weiter

Abgeschlagen Tabellenletzter und Trainer-Rücktritt, aber bei der DJK rollt der Fußball dank der Unterstützung der alten Garde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Gemütlicher Fußball-Talk am Rande des B-Klassenspiels zwischen der SG Euerdorf/Sulzthal II und der SG Eltingshausen/Rottershausen II.ssp
Gemütlicher Fußball-Talk am Rande des B-Klassenspiels zwischen der SG Euerdorf/Sulzthal II und der SG Eltingshausen/Rottershausen II.ssp
+8 Bilder

Es ist kein Pessimismus, sondern ausgeprägter Realismus, dass die DJK Schlimpfhof schon jetzt mit dem Abstieg plant. Kein Wunder bei nur einem Punkt aus 15 Spielen. Die Serie von Misserfolgen hat Spielertrainer Markus Schott zum Rücktritt veranlasst, Sebastian Kippes wurde zum Interims-Coach befördert. "Wir sind aber im Guten auseinander gegangen. Die Beweggründe von Markus hat die Mannschaft nachvollziehen können", sagt DJK-Abteilungsleiter Christoph Kleinhenz. Längst verflogen ist also die Aufstiegseuphorie. Kein Wunder, denn mit Saisonbeginn plagen die Schlimpfhofer gewaltige personelle Probleme, die der kleine Kader nicht kompensieren kann. "Aber viele AH-Spieler haben uns ihre Unterstützung zugesagt, sodass wir die Saison in dieser wirklich starken A-Klasse mit Anstand zu Ende bringen können."

js Bayernliga Nord

13 Tore: Björn Schönwiesner (Großbardorf). 12 Tore: Lukas Schmidt (Ansbach). 11 Tore: Nico Becker, Dominik Haller (beide Gebenbach). 10 Tore: Cristian Dan (Würzburger FV), Ingo Feser (Aubstadt), Michael Jonczy (Ammerthal). 9 Tore: Christopher Kettler (Bamberg), Sven Landshuter (Ansbach), Johannes Rosiwal (Bamberg), Marco Seifert (Gebenbach). 8 Tore: Mergim Bajrami (Seligenporten), Christoph Schmidt (Aubstadt), Oliver Seybold (Erlangen-Bruck), Jens Wartenfelser (Forchheim). 7 Tore: Bastian Herzner (Eltersdorf), Max Hillenbrand (Abtswind), Patrick Hofmann (Würzburger FV), Patrick Kroiß (Ansbach), Malik McLemore (Hof), Onur Ünlücifci (Würzburger Kickers U23).

Landesliga Nordwest

15 Tore: Dominik Halbig (Fuchsstadt). 12 Tore: Christian Breunig (Haibach). 11 Tore: Alexander Grimm (Röllbach), Sandro Kramosch (Kleinrinderfeld), Silas Krebelder (Lengfeld), Manuel Römlein (Karlburg), Stefan Weiglein (Geesdorf). 9 Tore: Marcel Kühlinger (Schwebenried/Schwemmelsbach), Manuel Reichert (Feuchtwangen), Fazdel Tahir (Geesdorf), Philipp Traut (Erlenbach/Main). 8 Tore: Gökhan Aydin (Kahl), Thomas Heinisch (Euerbach/Kützberg). 7 Tore: Simon Bolz (Fuchsstadt), Ferdinand Hansel (Höchberg), Nikolaos Koukalias (Haibach), Bastian Schwalbe (Kahl).

Bezirksliga Ost

18 Tore: Dominik Popp (FT Schweinfurt). 17 Tore: Yannik Saal (FT Schweinfurt). 11 Tore: Marcus Hein (Thulba). 10 Tore: Fuaad Kheder (Bad Kissingen), Daniel Meusel (Gochsheim). 9 Tore: Simon Müller (Oberschwarzach). 8 Tore: Dominik Seufert (Unterspiesheim). 7 Tore: Nico Kummer (Gochsheim), Ruslan Zhyvka (Bad Kissingen).

Kreisliga Schweinfurt 1

18 Tore: Fabian Benkert (Wülfershausen). 14 Tore: Jannik Lutz (Hirschfeld). 12 Tore: Austine Okoro (Gerolzhofen), Frank Wirsching (Stammheim). 10 Tore: Patrick Hartmann (Stammheim), Enrico Ott (Ramsthal), Sebastian Schirmer (Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim).

Kreisliga Rhön

15 Tore: David Böhm; 11 Tore: Yanik Pragmann (beide Westheim), Benedikt Floth (Burgwallbach/Leutershausen); 10 Tore: Ronny Roggatz (Wülfershausen); 8 Tore: Manuel Leicht (Großbardorf II), Alexander Sarwanidi (Bad Königshofen), Andreas Vierheilig (Hausen); 7 Tore: Benedikt Bötsch (Strahlungen), Maximilian Hein (Steinach), Jannik Weiss; 6 Tore: Christopher Goldbach (beide Fladungen), Dominik Firnschild, Mathias Leicht (beide Herbstadt), Daniel Kraus (Rannungen); 5 Tore: Simon Heim (Fladungen), Maximilian Schaub (Westheim), Manuel Reinhart (Hausen), Johannes Katzenberger (Reichenbach), Michael Voll (Steinach), Peter Hahn, Benjamin Kaufmann (beide Rannungen), Patrick Warmuth (Wülfershausen), Alexander Ortloff (Bad Neustadt). Kreisklasse Rhön 1

21 Tore: Tim Eckert (Sulzthal); 12 Tore: Jonas Kirchner (Wollbach); 10 Tore: Lukas Tartler (Untererthal); 9 Tore: Alexander Unsleber (Sulzthal), Philipp Hölzer (Gräfendorf/Wartmannsroth), Gani Dervisi; 7 Tore: Florian Heller (beide Reiterswiesen), Markus Weidinger (Obererthal); 6 Tore: Joachim Hofmann (Oerlenbach/Ebenhausen), Michael Mathes (Diebach), Florian Friebel (Oberleichtersbach), Eugen Ortmann; 5 Tore: Ronald Kömpel, Konstantin Bengart (alle Bad Brückenau), Oliver Kleinhenz (Lauter), Stefan Graser; 4 Tore: Jan Graser (beide Aura), Markus Kirchner (Diebach), Henrik Diener (Untererthal), Julian Kühnlein, Nico Keßler, Anu-In Bamrumnok (alle Lauter), Matthias Dees, Sebastian Dees (beide Oerlenbach/Ebenhausen), Konstantin Bengart (Bad Brückenau).

Kreisklasse Rhön 2

12 Tore: Yannick Kleinhenz (Bischofsheim), Manuel Kleinhenz (Brendlorenzen/Windshausen); 11 Tore: Nico Rauner (Salz/Mühlbach); 10 Tore: Stefan Denner (Weichtungen), Sascha Lautensack (Aubstadt II); 8 Tore: Julian Göller (Rottershausen), Benjamin Schirber (Unsleben/Wollbach), Marco Stumpf (Salz/Mühlbach), Florin Christea (Bischofsheim); 7 Tore: Nico Müller (Heustreu/Hollstadt), Mario Faulstich, Michael Nennstiel (beide Unterweißenbrunn/Frankenheim), Julius Büttner (Aubstadt II); 6 Tore: Alexander Pretscher, Andreas Mauer, Joschka Hartmann (alle Eibstadt), Jonas Metz (Waldberg). A-Klasse Rhön 1

21 Tore: Rene Leurer (Obereschenbach); 12 Tore: Florian Wehner; 10 Tore: Nico Wehner (beide Stangenroth), Marius Schubert (Oberthulba), Thomas Eckert (Waldfenster), Sebastian Weidner (Oberthulba), Florian Döll (Thulba II/Frankenbrunn); 9 Tore: Markus Schmitt (Machtilshausen), Sven Kotitschke (Obereschenbach), Marcel Schiefermüller; 7 Tore: Lukas Schwab (beide Elfershausen), Daniel Issel (Hausen), Christian Simon (Machtilshausen), Philipp Halbritter (Obereschenbach), Mario Hägerich (Schondra), Markus Markert (Oberthulba), Tobias Burigk; 6 Tore: Marc Lauter (beide Hausen), Alin Ionita, Besir Kartal (beide Volkers), Mike Ludewig (Hammelburg), Christian Mützel (Machtilshausen), Nino Rupprecht (Römershag).

A-Klasse Rhön 2

20 Tore: Andre Keßler (Poppenlauer); 14 Tore: Jan Blasek (Bad Bocklet/Aschach); 11 Tore: Rene Bartsch; 10 Tore: Vincent Kiesel (beide Haard), Andre Schmitt (Rothhausen/Thundorf), Björn Schlereth (Garitz); 9 Tore: Carsten Eckart (Sulzdorf); 8 Tore: Dominik Schineller (Eichenhausen/Saal), Ludwig Rothaug (Sulzfeld/Merkershausen), Florian Kleinhenz; 7 Tore: Daniel Schmitt, Tim Potschka (alle Poppenlauer), Martin Baumgart (Maßbach), Erik Hach; 6 Tore: Dominik Mauer (beide Niederlauer I/Strahlungen II), Jens Mammitzsch (Haard).

A-Klasse Rhön 3

21 Tore: Kilian Bühner (Sandberg I/Waldberg II); 19 Tore: Matthias Martin (Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen); 12 Tore: Peter Kürschner (Irmelshausen); 11 Tore: Christoph Schilk (Ober-/Mittelstreu); 10 Tore: Sandro Hammel (Oberelsbach/Ober-/Unterwaldbehrungen). B-Klasse Rhön 1

14 Tore: Marvin Hägerich; 7 Tore: Dominik Marx (beide Detter-Weißenbach), Mika Straub, Steffan Fichtl (beide Hassenbach/Reith/Oberthulba II), Alexander Latus (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II); 6 Tore: Mark Kurek (Diebach II), Dominik Marx (Detter-Weißenbach), Jonas Bindrum, Kevin Wüscher (beide Untererthal II), Johannes Wirth (Oehrberg/Stralsbach/Markt Geroda), Julian Seufert; 5 Tore: Moritz Metz (beide Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II), Maximilian Ertz, Patrick Schumann (beide Detter-Weißenbach), Simon Wittmann (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II).

B-Klasse Rhön 2

20 Tore: Felix Mast (Winkels); 9 Tore: Mario Eberlein (Euerdorf I/Sulzthal II), Philipp Kirchner (Wollbach II), Marvin Raab (Arnshausen I/Bad Kissingen II/Reiterswiesen II); 8 Tore: Holger Späth (Ramsthal II), Andre Karch; 7 Tore: Markus Greubel, Christian Ament (alle Eltingshausen I/Rottershausen II); 6 Tore: Tobias Wedler (Arnshausen I/Bad Kissingen II/Reiterswiesen II), Heiko Dünisch, Maximilian Lebsack (beide Unter-Oberebersbach/Steinach II), Tim Ehrenberg (Wollbach II).

B-Klasse Rhön 4

15 Tore: Andreas Merkel (Mühlfeld); 12 Tore: Jason Schmitt (Herbstadt II/Irmelshausen II), Kilian Kuhn (Althausen-Aub), Ridwan Mahamud Hussein; 11 Tore: Lukas Urbanek (beide Herschfeld), Oliver Merkl; 10 Tore: Christopher Roth (beide Aubstadt III), Sandro Wölfling (Großbardorf III); 9 Tore: Philip Ruck (Althausen-Aub); 8 Tore: Pascal Fritz (Herbstadt II/Irmelshausen II), William Warlitz; 7 Tore: Rene Langer (beide Herschfeld), Heiko Seufert (Maßbach II); 6 Tore: Christian Wachmer (Aubstadt III), Lennart Seufert (Althausen-Aub).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren