LKR Bad Kissingen
Fußball

Hut ab vor Reichenbachs Julian Hergenröther

Der Ball rollt, weswegen wir zu den besten Torschützen der Region wieder gelungene Schnappschüsse und einen lesenswerten Splitter anbieten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Luftnummer I: Mit der eingesprungenen Beinschere geht Peter Leitsch von der DJK Schondra ins Duell mit Daniel Franz von der SG Oerlenbach/Ebenhausen.ssp
Luftnummer I: Mit der eingesprungenen Beinschere geht Peter Leitsch von der DJK Schondra ins Duell mit Daniel Franz von der SG Oerlenbach/Ebenhausen.ssp
+16 Bilder
So ein B-Klassenkick kann es in sich haben. Wie in Ebenhausen, wo ausgerechnet vor dem Duell mit dem Spitzenteam von der SG Reiterswiesen/PSV Bad Kissingen der eingeteilte Schiedsrichter durch Abwesenheit glänzte. Mit über halbstündiger Verspätung wurde angepfiffen, weil Michael Moritz auf die Schnelle engagiert werden konnte, dessen Spiel wetterbedingt ausgefallen war. Ein nicht informierter Zaungast hatte im Eifer des verbalen Gefechtes während der Partie (1:1) dem Referee prompt die vermeintliche Unpünktlichkeit an den Kopf geworfen - was eine temporäre Verbannung vom Spielfeldrand zur Folge hatte. Nach dem Spiel kam es zur direkten Konfrontation - als sich Fan und Schiedsrichter herzlich umarmten. Schön, dass der Ball wieder rollt. js

Die Auftauphase sorgt Jahr für Jahr für extreme Platzverhältnisse. So manch heftig aussehender Zweikampf entpuppt sich als unglücklicher Ausrutscher. Es entwickeln sich so die berühmten Kampfspiele, die von den Unparteiischen erhöhte Aufmerksamkeit und Fingerspitzengefühl erfordern. Wie man sich täuschen kann, das soll kein Vorwurf sein, musste auch Schiedsrichter Joachim Feuerbach (Schweinfurt) erleben, der beim Kreisliga-Match zwischen dem FC Untererthal und dem FC Reichenbach eine Elfmeterentscheidung zurücknahm. Auf Nachfrage erklärte der Reichenbacher Kapitän Julian Hergenröther, dass er ohne "Feindberührung" zu Boden gegangen sei. Eine insofern erstaunliche Aussage, weil sein Team so die Chance zum Anschlusstreffer beim Zwischenstand von 0:2 verpasste. "Fair geht vor", hieß es für den Reichenbacher, der in vergleichbaren Fällen auf ein vergleichbares Entgegenkommen der gegnerischen Mannschaft hofft. Und es empfiehlt sich für die Referees mangels Videobeweises vielleicht doch ein Nachfragen, sie werden nicht in jedem Fall belogen. sbp

Bezirksliga Ost

16 Tore: Simon Müller (Oberschwarzach); 15 Tore: Simon Snaschel (Münnerstadt); 14 Tore: Yannick Sprenger (Gochsheim); 12 Tore: Hassan Alremeithi, Mohamed Remaithi; 11 Tore: Markus Pfeufer (alle Geesdorf); 10 Tore: Dominik Seufert (Unterspiesheim); 9 Tore: Nico Kummer, Daniel Meusel (beide Gochsheim); 8 Tore: Christoph Dorn (Riedenberg), Tobias Düring (Forst), Fabian Erhard (Rannungen), Felix Hart (Krum), Tobias Huppmann (Thulba), Patrick Winter (Dampfach).


Kreisliga Rhön

23 Tore: Steven Klitzing (Ramsthal); 14 Tore: Sebastian Hautzinger (Hausen/Rhön); 11 Tore: Daniel Fürst (Eibstadt); 10 Tore: Simon Heim (Fladungen), Alexander Ortloff (Bad Neustadt), Manuel Reinhart (Hausen/Rhön), Lukas Tartler (Untererthal); 9 Tore: Dominik Firnschild (Herbstadt), Johannes Fischer (Nordheim/Rhön), Marcel Gernert (Rödelmaier), Stefan Hautzinger (Hausen/Rhön), Johannes Katzenberger (Reichenbach); 8 Tore: Aldin Dzafic (Diebach), Florian Hahn (Ramsthal), Thomas Peschke (Bad Königshofen).


Kreisklasse Rhön 1

16 Tore: Yanik Pragmann (Westheim); 14 Tore: Matthias Dees (Oerlenbach/Ebenhausen), Aaron Friedel (Steinach); 12 Tore: Tim Eckert (Sulzthal); 11 Tore: Fabian Tretter (Gräfendorf/Wartmannsroth); 9 Tore: Daniel Metz (Lauter), Andrzej Sadowski (Garitz), Alexander Melser (Römershag); 8 Tore: Michael Bieber (Oerlenbach/Ebenhausen); 7 Tore: Philipp Hölzer (Gräfendorf/Wartmannsroth), Eugen Ortmann (Bad Brückenau), Florian Heller (Reiterswiesen I/PSV Bad Kissingen), Tobias Bold (Morlesau/Windheim), Frank Schmitt; 6 Tore: Joachim Hofmann (beide Oerlenbach/Ebenhausen), David Böhm (Westheim), Jonas Warmuth (Wollbach).


Kreisklasse Rhön 2

18 Tore: Patrick Warmuth (Wülfershausen); 15 Tore: Frank Seufert (Rottershausen); 12 Tore: Peter Hahn (Pfändhausen); 11 Tore: Nico Rauner (Salz/Mühlbach), Julian Bauer (Aubstadt II); 9 Tore: Fritz Hey (Urspringen), Marco Stumpf (Salz/Mühlbach), Daniel Heuchler (Poppenlauer), Florian Balling; 8 Tore: Ronny Roggatz (beide Wülfershausen), Sebastian Hock (Ostheim), Andre Wetterich (Pfändhausen), Benjamin Schirber (Unsleben), Julian Ruf; 7 Tore: Felix Nöth (beide Windshausen), Julius Büttner (Aubstadt III), Christopher Schnaus (Burglauer), Patrick Seufert (Waldberg), Rene Voll (Heustreu), Alexander Hahn (Unsleben).


A-Klasse Rhön 1

13 Tore: Florian Friebel (Oberleichtersbach); 12 Tore: Florian Wehner, Nico Wehner (beide Stangenroth); 11 Tore: Ronald Kömpel (Kothen); 9 Tore: Johannes Edelmann (Stangenroth); 8 Tore: Christian Knüttel (Schönderling); 7 Tore: Julian Meder, Florian Graf (beide Obereschenbach), Andreas Graup (Fuchsstadt II), Malte Förster, Patrick Falkenstein; 6 Tore: Florian Schießer (alle Aura), Tobias Romeis (Oberleichtersbach), Markus Schmitt (Machtilshausen), Sascha Ott (Ramsthal II), Nino Rupprecht (Kothen), Daniel Dorn, Patrick Hahn (beide Schönderling).


A-Klasse Rhön 2


20 Tore: Stefan Denner (Weichtungen); 11 Tore: Michael John (Maßbach); 10 Tore: Matteo Wolf (Sulzdorf); 9 Tore: Jens Mammitzsch (Haard), Chris Kraus (Hausen/KG); 8 Tore: Fabian Wiener (Rothhausen/Thundorf), Maximilian Bürger (Eichenhausen/Saal); 7 Tore: Rene Bartsch (Haard), Ludwig Rothaug (Sulzfeld/Merkershausen), Ahmet Coprak (Münnerstadt II), Christian Ament, Andre Karch (beide Eltingshausen), Patrick Häfner (Hausen/KG), Arkadiusz Porombka (Arnshausen I/FC Bad Kissingen II).


B-Klasse Rhön 1

19 Tore: Moritz Leitsch (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II); 13 Tore: Thomas Eckert (Waldfenster); 12 Tore: Marvin Hägerich; 10 Tore: Dominik Marx (beide Detter-Weißenbach); 8 Tore: Matthias Kohl (Geroda/Stralsbach/Oehrberg); 7 Tore: Anu-In-Bamrumnok (Poppenroth I/Lauter II), Michael Koberstein (Gräfendorf/Wartmannsroth II), Mike Löschner, Rafael Brand (beide Schlimpfhof), Marcel Schmitt (Waldfenster), Simon Zeier (Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II).


B-Klasse Rhön 2

18 Tore: Jan Blasek (Bad Bocklet/Aschach); 17 Tore: Pascal Schöfer (Burglauer II); 10 Tore: Michael Boese (Winkels), Constantin Kleinhenz; 8 Tore: Tobias Vogel (beide Reiterswiesen/Post Bad Kissingen II), Philipp Kirchner (Wollbach II); 7 Tore: Rene Söder (Premich/Langenleiten), Maximilian Trost, Alexander Gensch, Peter Hemmert (alle Unter-/Oberebersbach I/Steinach II); 6 Tore: Sandro Wegmann (Bad Bocklet/Aschach), Paul Groß (Pfändhausen II), Thomas Wittmann (Winkels).


B-Klasse Rhön 3

16 Tore: Niko Hauck (Oberfladungen I/Hausen II); 13 Tore: Christian van Eckert (Stockheim I/Bastheim-Reyersbach II); 11 Tore: Philipp Enders (Ginolfs/Sondernau/Weisbach I/Unterweißenbrunn/Frankenheim II); 8 Tore: Ilian Hysaj (Heustreu/Hollstadt II/Rödelmaier II), Jörg Stock; 7 Tore: Marcel Hautzinger (beide Oberfladungen I/Hausen II), Peter Henninger (Ginolfs/Sondernau/Weisbach I/Unterweißenbrunn/Frankenheim); 6 Tore: Christian Beck (Stockheim I/Bastheim-Reyersbach II).


B-Klasse Rhön 4

14 Tore: Heiko Seufert (Maßbach II), Manuel Köhler (Aubstadt III); 12 Tore: Michael Seuberling (Sulzfeld/Merkershausen II), Philip Ruck (Althausen-Aub); 10 Tore: Peter Büttner (Wargolshausen); 9 Tore: Christopher Jundel (Althausen-Aub).
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren