Oerlenbach
Sportkegeln

Die tolle Aufholjagd des Nico Schulze

Der Nüdlinger Sportkegler steigert sich im Finale erheblich und lässt die Konkurrenz hinter sich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unser Siegerbild von den U23-Meisterschaften der Sportkegler für den Kreis Nord zeigt (von links) Moritz Mützel (2.), Nico Schulze (1.), Pascal Schreiner (3.) und Vorsitzenden Dietmar Schmitt.TSV Oerlenbach
Unser Siegerbild von den U23-Meisterschaften der Sportkegler für den Kreis Nord zeigt (von links) Moritz Mützel (2.), Nico Schulze (1.), Pascal Schreiner (3.) und Vorsitzenden Dietmar Schmitt.TSV Oerlenbach

Nico Schulze ist U23-Meister der Sportkegler für den Kreis Nord (Bad Kissingen, Bad Neustadt, Bad Brückenau). Der Nüdlinger setzte sich auf der Anlage des TSV Oerlenbach in der Heglerhalle gegen sieben Konkurrenten durch. Gespielt wurden im Vorlauf und im Endlauf jeweils vier Sätze: 4x30 Kugeln kombiniert, 15 mal in die Vollen und 15 mal abräumen pro Satz. "Sehr erfreulich war, dass unsere drei Asse vom Keglerverein Bad Kissingen die ersten drei Plätze belegten", bilanzierte mit Dietmar Schmitt der neue Vorsitzende des Keglervereins Bad Kissingen.

Der Stralsbacher Pascal Schreiner spielte mit 549 Kegeln und ohne einen Fehlwurf das beste Ergebnis im Vorlauf, gefolgt vom Oerlenbacher Moritz Mützel (542), Nico Schulze (540), dem früheren Bad Brückenauer Jonas Lang (525) und dem Bad Neustädter Jonas Schmitt (517). Diese Fünf machten am folgenden Tag im Endlauf die Reihenfolge unter sich aus. Jonas Lang konnte verletzungsbedingt nicht mehr an die Vorlaufleistung anknüpfen und fiel auf den fünften Platz zurück hinter Jonas Schmitt, der auf insgesamt 1020 Kegel kam.

Die beiden Vorlaufbesten kamen nicht mehr an ihre Leistung vom Vortag heran. Moritz Mützel (498/1040) sicherte sich den zweiten Platz, Pascal Schreiner (484/1033) wurde Dritter. Zum großen Wurf holte Nico Schulze aus mit seinen 508 Kegeln und dem Gesamtstand von 1048.

Die besten Vier qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften Ende März in Marktbreit. Dietmar Schmitt führte die Siegerehrung durch, seine Clubkameraden vom TSV Oerlenbach sorgten für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren