LKR Bad Kissingen
Fußball

Beim Fußball in die Kamerafalle getappt

Ein Kreisliga-Spiel beschäftigt jetzt das Sportgericht. Dazu wie gewohnt die schönsten Bilder vom Wochenende und die erfolgreichsten Torjäger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Versöhnlich gibt sich Westheims Keeper Leon Wahler gegenüber dem Münnerstädter Philipp Müller. Foto: Sebastian Schmitt
Versöhnlich gibt sich Westheims Keeper Leon Wahler gegenüber dem Münnerstädter Philipp Müller. Foto: Sebastian Schmitt
+6 Bilder

Der TSV Rannungen hat, wie einige andere Landkreis-Vereine auch, eine Videokamera an seinem Sportgelände installieren lassen, die die Spiele aufzeichnet und auf einem entsprechenden Portal überträgt. Eine nette Spielerei, die nicht zuletzt das vereinseigene Marketing unterstützen soll. Vom jüngsten Punktspiel in der Kreisliga Rhön gegen den FC Strahlungen geistert nun ein (der Sportredaktion vorliegendes) Video durch die virale Welt, welches deutlich eine Tätlichkeit eines Spielers des FV Rannungen an einen Akteur des FC Strahlungen zeigt, der daraufhin zu Boden geht, danach auch das Krankenhaus aufsuchen musste.

Geahndet wurde dieser Vorfall unmittelbar nach dem Pausenpfiff übrigens nicht, da der Schiedsrichter den Schlag nicht gesehen hatte. Vertreter beider Vereine wollten sich gegenüber der Sportredaktion auf Nachfrage nicht zu diesem Vorfall äußern - was ihr gutes Recht ist. Gesprächsbereit war mit Manfred Schneider der Vorsitzende des Kreissportgerichts Rhön. "Wir werden nicht selbstständig aktiv, sondern müssen durch einen Verein oder auch den Schiedsrichter über einen Vorfall informiert werden. In diesem Fall kann ich bestätigen, dass mittlerweile eine Anzeige vom FC Strahlungen eingegangen ist", sagte Schneider gegenüber der Sportredaktion. Zur Urteilsfindung werden nun die Aussagen der beteiligten Vereine herangezogen, aber auch Videoaufnahmen dienen bei vernünftiger Qualität der Wahrheitsfindung. "Alle Erkenntnisquellen dürfen ausgeschöpft werden", sagt Schneider. Die Torjäger Regionalliga Bayern

9 Tore: Ingo Feser (Aubstadt), Adam Jabiri (Schweinfurt); 8 Tore: Patrick Hasenhüttl (Türkgücü München); 7 Tore: Danijel Majdancevic (Rosenheim), Lukas Riglewski (Heimstetten).

Bayernliga Nord

11 Tore: Christian Schrödl (Ammerthal), Ivan Milicevic; 10 Tore: Andre Luge (beide Vilzing), Dickson Abiama (Eltersdorf), Patrick Görtler (FCE Bamberg), Shaban Rugovaj (Sand), Simon Snaschel (Großbardorf); 9 Tore: Adam Hajek (Hof); 8 Tore: Christian Knorr (Seligenporten); 7 Tore: Sebastian Schäferlein (Eltersdorf).

Landesliga Nordwest

19 Tore: Vincent Held (Geesdorf); 15 Tore: Dominik Popp (Schweinfurt); 13 Tore: Christian Breunig (Haibach); 11 Tore: Dominik Halbig (Fuchsstadt); 10 Tore: Pascal Kamolz (Unterpleichfeld); 9 Tore: Johannes Gerhart, Nikolaos Koukalias (beide Haibach), Gökhan Aydin; 8 Tore: Ünal Noyan (beide Vatan Spor Aschaffenburg), Rico Nassel (Friesen); 7 Tore: Lukasz Jankowiak (Lichtenfels), Peter Sprung (Vatan Spor Aschaffenburg), Niclas Staudt (Geesdorf), Dominik Sperlein (Memmelsdorf).

Bezirksliga Ost

10 Tore: Patrick Hartmann (Hirschfeld), Nico Kummer (Gochsheim); 9 Tore: Patrick Winter (Dampfach); 8 Tore: Maximilian Heinrich (Thulba), Fuaad Kheder (Bad Kissingen); 7 Tore: Steffen Rose (Unterspiesheim); 6 Tore: Florian Hetzel (Forst), Lukas Huscher (Wiesentheid), Daniel May (Bad Kissingen), Yanik Pragmann (Westheim).

Kreisliga Rhön

9 Tore: Patrick Warmuth (Wülfershausen); 8 Tore: Benedikt Bötsch; 6 Tore: Dominik Beck (beide Strahlungen), Sebastian Wagner (Trappstadt), Stefan Wich (Riedenberg), Benedikt Floth (Burgwallbach/Bad Neustadt), Benjamin Diemer; 5 Tore: Manuel Leicht (beide Großbardorf II), Fabian Willacker, Sascha Ott (beide Ramsthal), Fabio Erhard (Rottershausen), Fabian Erhard (Rannungen), Felix Umla (Urspringen-Sondheim), Kevin Lormehs (Riedenberg).

Kreisklasse Rhön 1

13 Tore: Alexander Unsleber (Sulzthal), Lukas Tartler (Untererthal); 6 Tore: Patrick Seufert (Waldberg), Felix Lutz (Oberthulba), Nico Keßler; 5 Tore: Julian Kühnlein (beide Lauter), Thomas Aulbach (Gräfendorf/Dittlofsroda/Wartmannsroth), Florian Schießer (Aura), Phil Schönhöfer, Tim Ehrenberg (beide Wollbach), Bastian Krapf, Nicolas Krapf (beide Waldberg).

Kreisklasse Rhön 2

12 Tore: Stefan Denner (Lauertal); 9 Tore: Daniel Fürst (Eibstadt); 8 Tore: Marco Stumpf (Salz/Mühlbach), Moritz Menninger (Heustreu); 7 Tore: Marcus Kreckel (Aubstadt II); 6 Tore: André Keßler (Lauertal); 5 Tore: Jan Schneider (Burglauer), Noah Stock (Hendungen), Sebastian Jackisch (Hausen/Nordheim), Marcus Henninger (Unterweißenbrunn), Yannick Kleinhenz (Bischofsheim), Vincent Kiesel (Haard/Nüdlingen).

A-Kasse Rhön 1

12 Tore: Florian Friebel (Oberleichtersbach); 10 Tore: Björn Schlereth (Garitz); 9 Tore: Manuel Doschko (Obereschenbach/Morlesau); 7 Tore: Dimitrios Glykos (Hammelburg I/Fuchsstadt II), Sebastian Fischer, Tizian Rölling, David Hahn; 6 Tore: Stefan Beck (alle Schondra), Christian Mützel; 5 Tore: Niklas Bischof (beide Machtilshausen), Tim Weimann, Mario Hägerich (beide Schondra), Philipp Halbritter (Obereschenbach/Morlesau), Mike Ludewig (Hammelburg I/Fuchsstadt II); 4 Tore: Fabian Peter (Römershag), Rafael Brand (Thulba II/Frankenbrunn), Simon Zeier (Oberleichtersbach), Marco Niebling, Benedikt Niebling (beide Garitz).

A-Klasse Rhön 2

10 Tore: Carsten Eckart (Sulzdorf/Bundorf), Sebastian Bayer (Eichenhausen/Saal); 8 Tore: Felix Mast (Winkels), Ludwig Rothaug; 7 Tore: Timo Helmer (beide Sulzfeld/Merkershausen); 6 Tore: Louis Schuler (Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen II); 5 Tore: David Fleischmann, Felix Nöth (beide Hausen), Pascal Straub (Hohenroth), Manuel Saal (Rothhausen/Thundorf), David Büschelberger (Sulzdorf/Bundorf).

B-Klasse Rhön 1

13 Tore: Thomas Eckert (Waldfenster); 9 Tore: Mike Löschner (Schlimpfhof); 8 Tore: Mark Kurek (Diebach II/Windheim); 6 Tore: Timo Schneider (Schondra II), Simon Hereth (Untererthal II), Jannick Hollmeyer (Waldfenster), Niklas Martin, Christian Dorn, Philipp Schäfer (alle Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II/Bad Brückenau II); 5 Tore: Mika Straub, Dominik Metz (beide Hassenbach/Reith/Oberthulba II), Christian Saak (Hammelburg II/Fuchsstadt III), Marvin Hägerich (Detter-Weißenbach), Marcus Schäfer (Untererthal II).

B-Klasse Rhön 2

21 Tore: Jan Blasek (Bad Bocklet/Aschach); 9 Tore: Rene Schneider (Wollbach II); 8 Tore: Nicklas Kubytschta (Bad Bocklet/Aschach), Nico Wehner (Premich/Langenleiten), Jasper Kromer; 6 Tore: Christoph Helfrich (beide Eltingshausen I/Rottershausen II), Florian Hahn (Ramsthal II), Sebastian Kiesel; 5 Tore: Tobias Seufert (beide Haard/Nüdlingen II), Silas Wehner (Wollbach II), Mirko Kaiser (Ramsthal II), Salieu Bah (Bad Bocklet/Aschach).

B-Klasse Rhön 4

15 Tore: Philip Ruck; 10 Tore: Kilian Kuhn (beide Althausen-Aub), Johannes Lösch (Wargolshausen I/Wülfershausen II); 9 Tore: Johannes Sauer (Trappstadt I/Gabolshausen-Untereßfeld I/Alsleben I); 7 Tore: Heiko Seufert (Lauertal III); 6 Tore: Christian Wachmer, Manuel Köhler (beide Aubstadt III).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren