LKR Bad Kissingen
Fussball

Ärgerliche Zwischenfälle und Torkanonen

Es ist ein No-go auf Fußballplätzen, leider auch auf heimischen: rassistische Beschimpfungen. Unser Mitarbeiter Peter Balthasar hat sich damit beschäftigt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Herrlich gezirkelt. Frank Schmitt von der SG Oerlenbach/Ebenhausen schlenzt den Ball an Morlesaus Keeper Nico Neder vorbei.ssp
Herrlich gezirkelt. Frank Schmitt von der SG Oerlenbach/Ebenhausen schlenzt den Ball an Morlesaus Keeper Nico Neder vorbei.ssp
+5 Bilder

Sportgerichte beschäftigen sich normalerweise mit Spielersperren, unberechtigten Einsätzen von Akteuren mangels Spielberechtigung oder Wertungen wegen Spielabsagen. Zum Ende der Saison hin aber auch zum Verdruss vieler Vereine mit dem Problem "Pyrotechnik" . Gerade bei spontanen Meisterschaftsfeiern auf dem Platz und bei Relegationsspielen taucht dieses Phänomen, das harte Strafen nach sich zieht, immer wieder auf. Neuerdings sind bei Sportgerichten des BFV auf allen Ebenen aber auch Fälle anhängig, die die Klubs noch viel teurer kommen können. Aktuell hat man Zuschauer und Spieler im Visier, die sich zu "rassistischen Äußerungen" haben hinreißen lassen. Diese Fälle, die von den Referees gemeldet werden müssen, werden mit vierstelligen Geldstrafen, möglicherweise mit Platzverbot oder im Extremfall mit Punktabzügen für den betreffenden Verein geahndet. Letzterer kommt nur aus der Bredouille, wenn er dem Verband den Namen des "Täters" meldet. Dies ist manchmal nicht einfach, wenn die Beleidigung aus einem Zuschauerpulk heraus erfolgt und der Rufer nicht namentlich festgestellt werden kann. Der Platzverein, der rassistische Äußerungen kaum verhindern kann, hat dann die Konsequenzen zu tragen. Das kann im Fall von Punktabzügen ganz bitter werden, weil es den Aufstieg beziehungsweise den Klassenerhalt kosten kann. Dass die "Schreier" vom betroffenen Verein in Regress genommen werden können, hilft bei Geldstrafen, bei Punktabzügen oder Spielen vor Geisterkulisse aber nicht. Es wird von Verbandsseite daher dringend empfohlen, für einen ausreichenden Ordnungsdienst zu sorgen und mit dem den Vorfall meldenden Unparteiischen auch zusammenzuarbeiten. Die Torjäger Regionalliga Bayern 24 Tore: Kwasi Okyere Wriedt (Bayern II); 17 Tore: Fabian Eberle (Eichstätt); 16 Tore: Felix Schröter (Illertissen); 15 Tore: Lukas Riglewski (Heimstetten); 14 Tore: Sammy Ammari (Buchbach), Kasim Rabihic (Pipinsried); 13 Tore: Furkan Kircicek (Memmingen); 12 Tore: Burak Coban (Illertissen), Markus Einsiedler (Rosenheim), Adam Jabiri (Schweinfurt), Wooyeong Jeong (München II).

Bayernliga Nord 21 Tore: Martin Thomann (Aubstadt); 18 Tore: Nico Becker (Gebenbach), Cristian Dan (Würzburger FV), Simon Snaschel (Großbardorf); 17 Tore: Dominik Haller (Gebenbach); 16 Tore: Ingo Feser (Aubstadt), Marco Seifert (Gebenbach); 15 Tore: Tom Jäckel (Forchheim), Matej Kyndl (Bayern Hof), Björn Schönwiesner (Großbardorf).

Landesliga Nordwest

26 Tore: Christian Breunig (Haibach); 22 Tore: Dominik Halbig (Fuchsstadt); 19 Tore: Sandro Kramosch (Kleinrinderfeld); 18 Tore: Alexander Grimm (Röllbach), Pascal Kamolz (Unterpleichfeld); 16 Tore: Gökhan Aydin (Kahl), Marcel Kühlinger (Schwebenried/Schwemmelsbach); 13 Tore: Thomas Heinisch (Euerbach/Kützberg), Manuel Römlein (Karlburg); 12 Tore: Johannes Gerhart, Nikolaos Koukalias (beide Haibach), Fazdel Tahir (Geesdorf), Philipp Traut (Erlenbach/Main), Stefan Weiglein (Geesdorf); 11 Tore: Jannik Heßler (Kahl), Silas Krebelder (Lengfeld), Manuel Reichert (Feuchtwangen); 10 Tore: Andreas Graup (Fuchsstadt), Ferdinand Hansel (Höchberg).

Bezirksliga Ost

31 Tore: Dominik Popp; 20 Tore: Yannik Saal (beide FT Schweinfurt); 19 Tore: Fuaad Kheder (Bad Kissingen); 18 Tore: Daniel Meusel (Gochsheim), Simon Müller (Oberschwarzach); 16 Tore: Dominik Seufert (Unterspiesheim); 15 Tore: Florian Hetzel (Forst), Patrick Winter (Dampfach); 14 Tore: Marcus Hein (Thulba); 13 Tore: Felix Hart (Krum), Yannick Sprenger (Gochsheim); 12 Tore: Kai Herold (Altbessingen); 11 Tore: Lois Jilke (Dampfach), Philipp Mend (Oberschwarzach); 10 Tore: Philipp Dorn (Riedenberg), Tim Westerhausen (Forst).

Kreisliga Schweinfurt 1

28 Tore: Jannik Lutz (Hirschfeld); 26 Tore: Fabian Benkert (Wülfershausen); 22 Tore: Patrick Hartmann; 19 Tore: Markus Johnke (beide Stammheim), Austine Okoro (Gerolzhofen), Raphael Steffen (Nordheim/Sommerach); 16 Tore: Matthias Hübner, Frank Wirsching (beide Stammheim); 14 Tore: Steven Klitzing (Ramsthal); 13 Tore: Sebastian Schirmer (Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim), Patrick Stark (Eßleben); 12 Tore: Alessandro Miano (Schweinfurt); 11 Tore: Michel Knaup (Hirschfeld), Daniel May (Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim), Enrico Ott (Ramsthal), Rene Rottendorf (Stadelschwarzach), Erik Widiker (Wülfershausen), Manuel Wächter (Hirschfeld).

Kreisliga Rhön

24 Tore: David Böhm; 21 Tore: Yanik Pragmann (beide Westheim); 17 Tore: Maximilian Hein (Steinach); 16 Tore: Dominik Firnschild (Herbstadt), Ronny Roggatz (Wülfershausen); 15 Tore: Andreas Vierheilig (Hausen), Benedikt Bötsch (Strahlungen), Jannik Weiss; 14 Tore: Christopher Goldbach (beide Fladungen), Johannes Katzenberger (Reichenbach); 13 Tore: Benedikt Floth (Burgwallbach/Leutershausen), Mathias Leicht (Herbstadt); 12 Tore: Patrick Warmuth (Wülfershausen), Alexander Erlanov; 11 Tore: Alexander Sarwanidi (beide Bad Königshofen); 10 Tore: Jannik Schäfer (Reichenbach), Manuel Leicht (Großbardorf II), Philipp Rudbach (Trappstadt), Maximilian Schaub (Westheim).

Kreisklasse Rhön 1

22 Tore: Tim Eckert (Sulzthal); 18 Tore: Jonas Kirchner (Wollbach); 14 Tore: Alexander Unsleber (Sulzthal), Lukas Tartler (Untererthal), Philipp Hölzer (Gräfendorf/Wartmannsroth); 13 Tore: Joachim Hofmann (Oerlenbach/Ebenhausen); 12 Tore: Eugen Ortmann (Bad Brückenau), Julian Kühnlein (Lauter); 11 Tore: Florian Friebel (Oberleichtersbach), Gani Dervisi; 10 Tore: Florian Heller (beide Reiterswiesen), Dominik Röhner (Oerlenbach/Ebenhausen), Markus Weidinger (Obererthal); 9 Tore: Jan Graser (Aura); 8 Tore: Matthias Dees (Oerlenbach/Ebenhausen); 7 Tore: Anu-In Bamrunok (Lauter), Michael Strasheim (Obererthal), Simon Wittmann (Oberleichtersbach), Patrick Schmähling (Diebach), Stefan Graser, Sascha Graser (beide Aura).

Kreisklasse Rhön 2

21 Tore: Stefan Denner (Weichtungen), Yannick Kleinhenz (Bischofsheim); 18 Tore: Nico Rauner (Salz/Mühlbach); 15 Tore: Sascha Lautensack (Aubstadt II), Benjamin Schirber (Unsleben/Wollbach); 14 Tore: Manuel Kleinhenz (Brendlorenzen/Windshausen); 13 Tore: Jonas Schirber (Unsleben/Wollbach); 12 Tore: Florin Christea (Bischofsheim); 10 Tore: Mario Faulstich; 9 Tore: Lukas Kleinhenz (beide Unterweißenbrunn/Frankenheim), Daniel Fürst (Aubstadt II), Joschka Hartmann, Alexander Pretscher (beide Eibstadt), Niklas Müller (Unsleben/Wollbach), Matthias Schäfer (Heustreu/Hollstadt), Julian Göller (Rottershausen).

A-Klasse Rhön 1

22 Tore: Rene Leurer (Obereschenbach), Thomas Eckert (Waldfenster); 18 Tore: Marius Schubert (Oberthulba); 17 Tore: Nico Wehner (Stangenroth); 15 Tore: Florian Döll (Thulba II/Frankenbrunn); 14 Tore: Sebastian Weidner (Oberthulba), Florian Wehner (Stangenroth), Philipp Halbritter (Obereschenbach), Chris Kraus (Hausen), Christian Mützel (Machtilshausen); 12 Tore: Lukas Schwab (Elfershausen); 11 Tore: Santo Schneider (Machtilshausen), Markus Markert (Oberthulba), Mike Löschner (Schlimpfhof); 10 Tore: Sebastian Fischer (Schondra), Markus Schmitt (Machtilshausen), Sven Kotitschke (Obereschenbach), James Galloway (Römershag).

A-Klasse Rhön 2

34 Tore: Andre Keßler (Poppenlauer); 25 Tore: Rene Bartsch (Haard); 24 Tore: Jan Blasek (Bad Bocklet/Aschach); 22 Tore: Ludwig Rothaug (Sulzfeld/Merkershausen); 20 Tore: Björn Schlereth (Garitz); 17 Tore: Vincent Kiesel (Haard); 15 Tore: Carsten Eckart (Sulzdorf); 13 Tore: Fabian Seifert (Eichenhausen/Saal); 12 Tore: Andre Schmitt (Rothhausen/Thundorf), Florian Kleinhenz (Poppenlauer); 11 Tore: Martin Baumgart (Maßbach), Christopher Schneider (Poppenlauer); 10 Tore: Jens Mammitzsch (Haard), Dominik Mauer (Niederlauer I/Strahlungen II), Alexander Flassig (Garitz), Christian Klake (Sulzfeld/Merkershausen).

A-Klasse Rhön 3

27 Tore: Matthias Martin (Oberelsbach/Ober-/Unterwaldbehrungen), Kilian Bühner (Sandberg I/Waldberg II); 18 Tore: Sandro Hammel (Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen); 17 Tore: Nico Reußenzehn (Hendungen-Sondheim/Gr.).

B-Klasse Rhön 1

20 Tore: Marvin Hägerich (Detter-Weißenbach); 14 Tore: Simon Hereth (Untererthal II); 11 Tore: Stefan Gerndt (Hassenbach/Reith/Oberthulba II); 10 Tore: Tizian Pieczonka (Schondra II/Breitenbach/Schönderling), Moritz Metz, Julian Seufert (beide Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II); 9 Tore: Mark Kurek (Diebach II), Mika Straub; 8 Tore: Steffan Fichtl (beide Hassenbach/Reith/Oberthulba II), Maximilian Ertz, Dominik Marx (beide Detter-Weißenbach), Johannes Wirth (Oehrberg/Stralsbach/Geroda), Julian Seufert (Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II), Daniel Kleinhenz (Schondra II/Breitenbach/Schönderling).

B-Klasse Rhön 2

27 Tore: Felix Mast (Winkels); 20 Tore: Philipp Kirchner (Wollbach II); 11 Tore: Christian Ament, Andre Karch (beide Eltingshausen I/Rottershausen II), Alexander Gensch (Unter-Oberebersbach I/Steinach II); 10 Tore: Rene Schneider, Tim Ehrenberg (beide Wollbach II), Mario Eberlein; 9 Tore: Stefan Hesselbach, Jonas Renninger (alle Euerdorf I/Sulzthal II), Marvin Raab (Arnshausen I/Bad Kissingen II/Reiterswiesen II).

B-Klasse Rhön 4

20 Tore: Andreas Merkel (Mühlfeld); 18 Tore: Lukas Urbanek (Herschfeld); 17 Tore: Oliver Merkl (Aubstadt III); 16 Tore: Jason Schmitt, Pascal Fritz (beide Herbstadt II/Irmelshausen II); 15 Tore: Ridwan Mahamud Hussein (beide Herschfeld); 14 Tore: Oliver Merkl (Aubstadt III), Sandro Wölfling (Großbardorf III); 12 Tore: Kilian Kuhn; 11 Tore: Philip Ruck (beide Althausen-Aub), William Warlitz (Herschfeld); 10 Tore: Christopher Roth (Aubstadt III), Heiko Seufert (Maßbach II).



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren