Garitz
Fußball

Andrzej Sadowski wieder Trainer des SV Garitz

Der Vorstand der Grün-Weißen hat einen Nachfolger für Michael Beifuß gefunden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wieder Trainer des SV Garitz: Andrzej Sadowski.  Foto: Archiv
Wieder Trainer des SV Garitz: Andrzej Sadowski. Foto: Archiv
Ab diesen Freitag wird Andrzej Sadowski den verwaisten Cheftrainerposten beim SV Garitz wieder übernehmen. Nach dem überraschenden Rücktritt von Michael Beyfuß Mitte August waren die Verantwortlichen des Vereins auf der
Suche nach einem Nachfolger. Bisher hatte Björn Schlereth zusammen mit Franz Karl Baier die Verantwortung für das Kreisliga-Team und die SG Albertshausen/Garitz II übernommen. Mit Andrzej Sadowski ist das Trainerteam nunmehr wieder komplett.
"Hauptaufgabe des neuen Coachs wird sein, das Kreisligateam schnellstmöglich aus
dem Tabellenkeller zu führen", betont Vorsitzender Thomas Leiner, der weiß, dass sich Sadowski der schwierigen Lage bewusst ist. "Er strahlte aber dennoch viel Zuversicht bei mehreren Gesprächen aus." Sadowskis großer Vorteil ist, dass ihm die Spieler und das Umfeld des Vereins bestens bekannt sind. Das erste Training leitet Sadowski am Freitag vor dem wichtigen Spiel am Sonntag gegen den FC Reichenbach. spion

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren